Mütterliche Positionen und Mobilität während der ersten Phase der Arbeit

Mütterliche Positionen und Mobilität während der ersten Phase der Arbeit

Everything You Ever NEEDED to Know About Vacuum Assisted Delivery (Oktober 2018).

Anonim

In vielen traditionellen Krankenhauseinrichtungen verbringen Frauen die erste Wehenphase im Bett. Forscher aus dem Townsville Hospital und dem Gesundheitszentrum in Queensland, Australien, beschlossen, die Auswirkungen der Veränderung der Position in der ersten Phase der Geburt, einschließlich des gemeinsamen Ausziehens aus dem Bett, genauer zu untersuchen. Die Studienergebnisse wurden in der Cochrane Database of Systematic Reviews veröffentlicht .

Unter Verwendung mehrerer Datenbanken fanden die Forscher 25 Studien zur Geburtspositionierung der ersten Phase in Bezug auf die Bühnenlänge und den Schwangerschaftsausgang. Mehr als 5.000 Schwangerschaften wurden für die Studie überprüft.

Schlussfolgerung: In der ersten Wehenphase aufrecht zu sitzen und zu laufen, reduzierte die Bühnenlänge um mehr als eine Stunde und 20 Minuten. Positionsänderungen hatten keinen Einfluss auf die Dauer der nachfolgenden Arbeitsphasen oder auf die Gesundheit und das Wohlergehen von Mutter und Kind. Forscher weisen auf die skeptische Methodik einiger Studien hin, die nahelegen, dass mehr fokussierte und kontrollierte Studien durchgeführt werden, um die Ergebnisse zu verifizieren.

Quelle: Lawrence A, Lewis L, Hofmeyr GJ, Styles C. Mütterliche Positionen und Mobilität während der ersten Arbeitsphase. Cochrane Database Syst Rev. 2013 9. Oktober; 10: CD003934.

  • PubMed