Kann ich nach einer Myomektomie einen Kaiserschnitt haben?

Kann ich nach einer Myomektomie einen Kaiserschnitt haben?

Gebärmutterentfernung - Talk Gesundheitmedtropole Hamburg (November 2018).

Anonim

Q: Kaiserschnitt (C-Schnitt) oder nicht nach Myomektomie?

A: Während einer Myomektomie werden ein oder mehrere Schnitte in die Gebärmutter gemacht, das Myom wird ausgeschnitten und die Defekte werden vernäht. Nach einer Myomektomie besteht ein erhöhtes Risiko für Gebärmutterrupturen während der Schwangerschaft durch Narbenbildung im Uterus. Deshalb schlagen viele Ärzte vor, bei Frauen, die eine Myomektomie hatten, einen Kaiserschnitt zu machen, da es normalerweise Gebärmutterbrüche verhindert. Das Risiko einer Uterusruptur nach einer Myomektomie hängt ab von:

  • Wie umfangreich war die Myomektomie (dh wie groß war das Myom, wie viele waren da)
  • Wie umfangreich die Reparatur war
  • Wo war die Myomektomie (das heißt, fundal, anterior, posterior)
  • Wie tief der Einschnitt in die Gebärmutter (Myometrium) war
  • Ob es durch Laparoskop gemacht wurde oder nicht

Der Arzt, der die Operation durchgeführt hat, kann die besten Informationen zu diesem Risiko liefern.