Abdominopelvic Tuberkulose ahmt AOC und PID nach

Abdominopelvic Tuberkulose ahmt AOC und PID nach

Tb peritonitis. (Oktober 2018).

Anonim

Ärzte und Forscher in der Provinz Jiangsu in China stellen 28 Fälle von abdominopelvischer Tuberkulose (TB) fest, die häufig als fortgeschrittener Eierstockkrebs (AOC) oder entzündliche Beckenerkrankung (PID) fehldiagnostiziert werden. Während es schwierig sein kann, abdominopelvische Tuberkulose von AOC oder PID zu unterscheiden, kann laut den Forschern mit physikalischen Untersuchungen, Labortests und Bildgebung eine abdominopelvische TB unterschieden und ohne invasive Chirurgie medizinisch behandelt werden.
Achtundzwanzig Patienten mit abdominopelvischer TB wurden in die Studie eingeschlossen. Alle Patienten testeten hohe CA125-Spiegel. Andere häufige Symptome waren Beckenboden, Aszites, Fieber, Nachtschweiß, Gewichtsverlust und Pleuraerguss. Verkäsende granulomatöse Läsionen wurden bei 25 Patienten mit Histopathologie gefunden.
Schlussfolgerung: Alle Patienten wurden wegen abdominopelvischer TB behandelt. Alle außer zwei Patienten überlebten die Behandlung. Die zwei Patienten, die die Behandlung nicht überlebten, hatten eine medizinische Vorgeschichte, in der sie Immunsystem-Inhibitoren verwendeten. Es ist äußerst wichtig, eine abdominopelvische TB auszuschließen, bevor die fortgeschrittene chirurgische Behandlung von AOC oder PID fortgesetzt wird, da eine medikamentöse Behandlung die Prognose verbessern kann.
Quelle: Liu Q, Zhang Q, Guan Q, Xu JF, Shi QL. Abdominopelvic Tuberkulose imitiert fortgeschrittenem Eierstockkrebs und Adnexitis: eine Reihe von 28 weiblichen Fällen. Bogen Gynecol Obstet. 2013 8. Oktober.

  • PubMed