Wie man sich finanziell auf ein Baby vorbereitet

Wie man sich finanziell auf ein Baby vorbereitet

BABY: CHECKLISTE VOR UND NACH DER GEBURT???????????? I Elterngeld, KITA, Kurse, Hebamme, ... (Oktober 2018).

Anonim

Die Aufnahme eines Babys in die Familie schafft viele Veränderungen. In der Tat, außer zu heiraten, ein Kind zu haben ist wahrscheinlich die intensivste Lebensveränderung, die jemand erfahren wird. Außerdem wird die finanzielle Landschaft des Familienbudgets dramatisch verändert, wenn ein Baby ankommt. Berücksichtigen Sie die folgenden Tipps, wenn Sie sich auf Ihre neue Ergänzung vorbereiten.

Plane voraus für Kinderbetreuung

Ein großer Aufwand zu berücksichtigen, wenn Sie ein Baby erwarten, ist bevorstehende Kinderbetreuungskosten. Laut dem Center for American Progress sind die jährlichen Kosten für Kinderbetreuung für ein Kleinkind höher als die jährlichen Studienkosten an der durchschnittlichen vierjährigen öffentlichen Hochschule in den meisten Staaten. Wenn ein Elternteil mit dem Baby zu Hause bleibt, sind Kinderbetreuungskosten natürlich kein Thema. Daher sollten Sie sich im Voraus entscheiden, was Sie planen, um später eine stressige Situation zu vermeiden.

Die meisten Familien finden, dass sie sowohl Mama als auch Papa arbeiten müssen, um über die Runden zu kommen. Angesichts der enormen Kosten für die Kinderbetreuung ist es auf lange Sicht jedoch manchmal billiger, wenn ein Elternteil zumindest zu Hause bleibt, bis das Kind alt genug ist, um vor dem K zu beginnen.

Erstellen Sie ein Budget
Wenn Sie diesen Schritt noch nicht abgeschlossen haben, ist es wichtig, dass Sie so schnell wie möglich mit einem Budget leben. Der weltberühmte Finanzguru Dave Ramsey schlägt vor, dass Sie versuchen, für mindestens drei Monate mit einem Budget zu leben, um den Dreh raus mit einem Ausgabenplan zu bekommen.

Um ein Budget zu erstellen, schreiben Sie Ihr Einkommen und alle Ausgaben für ein paar Monate auf, um festzustellen, wohin Ihr Geld geht und wie Ihr Einkommen sinnvoller ausgegeben werden könnte.

Starten Sie die Preise und kaufen Sie wichtige Babyartikel

Preis Babyartikel in verschiedenen Geschäften und vergleichen Sie Online-Bewertungen, um die beste Passform für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget zu bestimmen. Es ist auch eine gute Idee, Eltern von kleinen Kindern zu fragen, für welche Gegenstände es sich lohnt, in sie zu investieren und welche eine Geldverschwendung sind. Darüber hinaus können erfahrene Eltern Ihnen helfen zu bestimmen, welche Gegenstände aus zweiter Hand zu kaufen sind und welche Gegenstände neu gekauft werden müssen.

Beispiele für Gegenstände, die immer neu gekauft werden sollten, sind Autositze und Kinderbetten, da sich die Sicherheitsbestimmungen so häufig ändern. Obwohl, wenn Sie für eine Tatsache wissen, dass die Artikel ziemlich neu sind (wie im letzten Jahr gekauft und in ausgezeichneter Form) können Sie diese Elemente ohne Angst wiederverwenden.

Vermeiden Sie mehr Schulden
Laden Sie keine Babyartikel auf oder nehmen Sie kein Darlehen auf, um diese Gegenstände zu bezahlen. Obwohl neue Eltern annehmen, dass Babys eine Fülle von Gegenständen benötigen, brauchen neue Babys wirklich nur ein Bett und vielleicht ein Stück Ausrüstung wie eine Schaukel oder einen Hüpfsitz. All die anderen Sachen können im Laufe der Zeit gekauft werden. Es ist ein finanzieller Fehler, sich zu verschulden, um diese Gegenstände zu kaufen, es sei denn, es ist Ihr letzter Ausweg. Versuchen Sie in diesem Fall, Null-Prozent-Zinsgeschäfte zu finden und das Guthaben schnell zu bezahlen.