Was ich bei meinem ersten Besuch vor der Geburt erwarten kann

Was ich bei meinem ersten Besuch vor der Geburt erwarten kann

Meine Schwangerschaft in Eigenregie 32. SSW (Oktober 2018).

Anonim

Wenn Sie vor Kurzem einen positiven Schwangerschaftstest hatten, ist die Planung Ihres ersten pränatalen Besuchs der nächste Schritt. Eine pränatale Betreuung ist während der Schwangerschaft wichtig, um sicherzustellen, dass Sie und Ihr Baby gesund sind.
Die ersten Besuche sind in der Regel am längsten und am ausführlichsten, da Ihr Arzt viele Informationen über Ihre Schwangerschaft und die Gesundheit von Ihnen und Ihrem Baby liest. Erwarten Sie nach Ihrem ersten Besuch vor der Geburt, dass Sie alle vier Wochen Ihren Arzt aufsuchen. Ihre Termine werden gegen Ende Ihrer Schwangerschaft häufiger (manchmal sogar wöchentlich). Die Gesamtzahl der vorgeburtlichen Besuche hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und eventuellen Schwangerschaftskomplikationen oder medizinischen Problemen ab.

Was muss ich tun, um mich auf den ersten vorgeburtlichen Besuch vorzubereiten?
Sie können Ihren ersten pränatalen Termin maximieren, indem Sie Ihrem Arzt einige wichtige Informationen geben. Bevor du ankommst, schreibe eine Liste von Fragen auf, die du für deinen Arzt hast, besonders wenn es deine erste Schwangerschaft ist. Während dieser aufregenden Zeit kann es leicht sein, all die Dinge zu vergessen, die Ihnen in den Sinn kommen. Notizen können Ihnen helfen, sich an Ihre Kommentare und Fragen zu erinnern.
Darüber hinaus müssen Sie Ihrem Arzt Ihre Krankengeschichte und die medizinische Vorgeschichte Ihrer Familie mitteilen. Wenn Sie diese Informationen nicht haben, wenden Sie sich an einen Verwandten, der viele Informationen über Ihre genetische Geschichte hat. Es ist auch hilfreich, medizinische Informationen von der Seite Ihres Vaters zu haben.

Was passiert beim ersten pränatalen Besuch?
Erwarten Sie während Ihres ersten pränatalen Besuchs viele Fragen zu Ihrer emotionalen und körperlichen Gesundheit, Ihrem Stresslevel und Ihrem Lebensstil. Ihr OBGYN gibt Ihnen ein ungefähres Fälligkeitsdatum basierend auf Ihrer letzten Periode oder dem letzten Eisprungdatum, wenn Sie aktiv versuchen, diese Informationen zu erhalten und zu haben. Das Fälligkeitsdatum hilft Ihrem Arzt, das Wachstum Ihres Babys während der Schwangerschaft im Auge zu behalten.
Ihr Arzt führt auch eine körperliche Untersuchung durch, bei der Sie Ihren Blutdruck messen und Ihre Größe und Ihr Gewicht notieren. Ein vaginaler Ultraschall kann oder kann nicht während des ersten Besuchs durchgeführt werden. Wenn Sie seit einiger Zeit keine gynäkologische Untersuchung mehr haben, wird Ihr Arzt während des Besuchs auch auf Ihren Gebärmutterhals achten.
Erwarten Sie eine Reihe von Tests während Ihres pränatalen Besuchs. Dazu gehören ein Urin-Test, um Ihre Schwangerschafts-HCG-Spiegel zu überprüfen und nach Infektionen zu suchen; Bluttests werden auch durchgeführt, um Ihre Blutgruppe, Hämoglobin, Immunitäten und Beta-Anzahl zu überprüfen.

Wie oft sehe ich den Arzt im ersten Trimester?
Während des ersten Trimesters haben Sie zwei bis drei vorgeburtliche Besuche. Während Ihrer Schwangerschaft sehen Sie Ihren Arzt alle vier bis sechs Wochen, es sei denn, Sie gelten aufgrund der Gesundheit oder früherer Schwangerschaftskomplikationen als Hochrisikoschwangerschaft, die häufigere Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen erforderlich machen.
Das erste Trimester ist gleichermaßen nervenaufreibend und aufregend. Wenn Sie den Arzt regelmäßig zu Ihren geplanten pränatalen Besuchen besuchen, werden Sie sich wohler fühlen, wenn Sie wissen, dass die Schwangerschaft gut voranschreitet.