Schwangerschaftserwartung um fünf Wochen

Schwangerschaftserwartung um fünf Wochen
Anonim

Wir haben viele Möglichkeiten, die Momente unseres Lebens zu zählen - Geburtstage, Jahrestage, Stunden am Tag, Mondphasen. Vielleicht gibt es keine andere Zeit im Leben, die den Countdown für die Woche so wichtig macht wie während der Schwangerschaft, wenn die 38-Wochen-Marke voraussichtlich ein Datum mit dem Kreißsaal bedeutet. Die meisten Babys kommen zu ihrer eigenen Zeit, ein oder zwei Tage, vielleicht eine Woche oder so, ohne irgendeinen Grund zur Sorge. Nachrichten vom US-amerikanischen National Institute of Environmental Health Sciences können jedoch die Art und Weise, wie wir diese Wochen zählen, ändern. Forscher des Instituts sagen, dass die neue Norm um bis zu fünf Wochen variieren kann.

"Wir waren ein wenig überrascht von diesem Ergebnis", sagte Anne Marie Jukic, PhD, die Hauptautorin der Studie. Die Untersuchung ihres Teams folgte 130 Schwangerschaften, die ohne medizinische Intervention konzipiert wurden und an denen nur ein Kind beteiligt war. Von dieser Gruppe von 130 waren 125 von ihnen Vollzeitlieferungen, die für die Studie ausgewertet wurden.

Die Ergebnisse des Teams zeigen, dass die mittlere Schwangerschaftsdauer 38 Wochen, 2 Tage (268 Tage) betrug, aber der Bereich zwischen der kürzesten Schwangerschaft und der längsten Schwangerschaft lag bei 37 Tagen (von ungefähr 250 Tagen bis ungefähr 286 Tagen). Das Forschungsteam verwendete das Datum der letzten Periode vor der Schwangerschaft und den Hormonspiegel im Urin der Studienteilnehmer, um den Eisprung, die Implantation und das Corpus Luteum (CL) -Rettungsmuster zu bestimmen. Die CL-Messung stellt die hormonelle Reaktion der Eierstöcke auf die Implantation des Eies in die Gebärmutter dar.

Einige Faktoren, die zu längeren Schwangerschaften beigetragen haben, waren:

  • Längere Zeit zwischen Konzeption und Implantation signalisiert längere Schwangerschaft
  • Ein schneller Anstieg des Progesterons (gemessen anhand des CL-Rettungsmusters) zeigte eine Schwangerschaft an, die etwa 12 Tage länger dauerte als wenn die Progesteronspiegel langsamer anstiegen
  • Ältere Mütter
  • Längere frühere Schwangerschaften
  • Mütter schwerer bei der Geburt

Faktoren, die längere Schwangerschaften nicht zu beeinflussen schienen, waren Alkoholkonsum, Body Mass Index (BMI), Geschlecht des Kindes und frühere Schwangerschaften, falls vorhanden.

Studienteilnehmer, die längere Schwangerschaften hatten, hatten lange vorhergehende Schwangerschaften erlebt, was darauf hindeutet, dass die Länge der Schwangerschaft von Frau zu Frau ungefähr gleich bleibt, nicht von Schwangerschaft zu Schwangerschaft. Außerdem wurde auf die Bedeutung der biologischen Ereignisse in den ersten beiden Schwangerschaftswochen als Prädiktoren für die Dauer der Schwangerschaft hingewiesen. Liefertermine waren nie besser als gebildete Schätzungen, da es unmöglich ist, das Datum der Konzeption und Implantation zu kennen.

Quelle: AM Jukic, DD Baird, CR Weinberg, DR McConnaughey und AJ Wilcox. Länge der menschlichen Schwangerschaft und Beitrag zu ihrer natürlichen Variation. Menschliche Fortpflanzung. Erstveröffentlichung online 6. August 2013 doi: 10.1093 / humrep / det297