Was passiert im zweiten Trimester der Schwangerschaft mit meiner Beziehung?

Was passiert im zweiten Trimester der Schwangerschaft mit meiner Beziehung?

Ablauf der Schwangerschaft (Monat 4-6) - Sexualkunde (Kann 2019).

Anonim

Haben Sie jemals bemerkt, dass Sie trotz aller "Freuden der Mutterschaft" Karten, Anzeigen, Werbespots etc. selten über die Freuden einer Schwangerschaft erfahren. Vieles davon hat wahrscheinlich mit dem ersten Trimester zu tun. Die gute Nachricht ist, dass die morgendliche Übelkeit, die Sie im ersten Trimester geplagt haben könnte, in der Regel bis zum zweiten Trimester vorbei ist.
Sie sind auch im Allgemeinen im zweiten Trimester energetischer. Was das bedeutet, ist nicht nur, dass Sie mehr Energie haben, um Ihre Umgebung für Ihr neues Baby fit zu machen, sondern Sie haben mehr Energie, um sich Ihrer Beziehung mit Ihrem Ehepartner oder Lebensgefährten zu widmen, bevor Ihr Baby ankommt.

Umarme die Freude des Augenblicks
Das zweite Trimester ist auch eines der aufregendsten. Es ist die perfekte Zeit für Sie beide, sich miteinander und mit dem Baby zu verbinden. Leg dich zusammen und fühle deinen Bauch, wenn das Baby sich bewegt. Sprechen Sie über Ihre Pläne für die Zukunft und Ihre Hoffnungen und Träume für Ihr Kind. Genieße diese Momente, um miteinander zu reden und zu kuscheln, und benutze sie wirklich, um dich zu verbinden.
Laune schwingt für Mama
Trotz der Freude der Schwangerschaft mit Ihrem Partner beginnen Ihre Hormone im zweiten Trimester wirklich drunter und drüber zu gehen. Manchmal sind wilde Stimmungsschwankungen die Folge. Diese können und führen manchmal zu Kämpfen, verletzten Gefühlen und Verwirrung für Sie beide. Es kann auch dazu führen, dass die Romantik auf Eis gelegt wird.
Auf der anderen Seite ist dies eine ausgezeichnete Gelegenheit, an den Kommunikationsfähigkeiten zu arbeiten, die für Ihre zukünftige Beziehung einen großen Unterschied machen können. Lassen Sie Ihren Partner wissen, dass Sie sich nervös, weinerlich oder ängstlich fühlen. Zumindest dann weiß er, wann sie mit einer Kiste Taschentuch herumlaufen müssen oder mit dem Rücken zur Wand laufen müssen.

Die Oberseite der Schwangerschafts-Hormone
Hormone sind jedoch nicht immer eine schlechte Sache. Hormone können die treibende Kraft hinter sexueller Anziehung sein. Sofern nicht ausdrücklich von Ihrem Arzt gesagt wird, dass Sie keine sexuelle Aktivität ausüben, ist Sex während der Schwangerschaft meistens völlig normal und stellt kein Risiko für das Baby dar. Es gibt natürlich auch Ausnahmen, und Ihr Arzt wird Sie darüber informieren, wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft.
Das zweite Trimester ist die Ruhe vor dem Sturm, ein Geschenk der Art, wo Ihre Libido wie ein Streichholz ist - es braucht nicht viel, um während der zweiten drei Monate der Schwangerschaft für viele schwangere Frauen in intensive Flammen zu schlagen. Dies hilft auch, Ihre Beziehung zu stärken, um Sie beide durch die kommenden Monate zu tragen, in denen sexuelle Intimität weniger häufig ist.
Das zweite Trimester führt Sie durch die Hälfte und darüber hinaus. Es ist eine schöne Sache zu erleben von Mama und Papa gleichermaßen. Stellen Sie sicher, dass Sie beide diese kostbaren Momente genießen - genauso wie Sie viele der Momente mit Ihrem neuen Baby genießen werden, wenn sie ankommen.

<Schwangerschaft durch Trimester