Hauptgründe für die Wahl einer Krankenhausgeburt

Hauptgründe für die Wahl einer Krankenhausgeburt

Meergeburt Q&A | Abnabeln nach 24h, Lotusgeburt, keine medizinische Unterstützung (Oktober 2018).

Anonim

So viele Gründe, das Baby im Krankenhaus zu bringen. Hier sind die wichtigsten Gründe für die Geburt eines Krankenhauses, besonders wenn Sie an eine Hausgeburt in den USA denken:

  1. Ich möchte ein lebendes Baby
  2. Ich möchte ein gesundes Baby
  3. Ich möchte kein Risiko eingehen, um das Gehirn meines Babys zu schädigen
  4. Ich habe die wissenschaftliche Literatur gelesen, nicht nur jemandes Meinung
  5. Ich glaube, dass Ärzte gut ausgebildet sind
  6. Ich glaube, Krankenhäuser haben die besten Ressourcen, um mit Notfällen umzugehen (Teams, Krankenschwestern, Kinderärzte, Anästhesisten, Blutbanken, andere Fachgebiete)
  7. Ich habe die Wahl, im Krankenhaus weniger Schmerzen (Epiduralanästhesie) während der Wehen und der Geburt zu haben, wenn ich mich dazu entscheide
  8. Low und siehe, ich brauche einen Kaiserschnitt, es ist genau dort im Krankenhaus mit minimalen Wartezeiten
  9. Ich mag keine Episiotomien und sagte meinem Arzt, sie würde es nur tun, wenn es wirklich nötig wäre
  10. Es sollte die Möglichkeit bestehen, dass der Herzschlag des Babys während der Wehen elektronisch überwacht wird. Nur zuzuhören ist nicht gut genug.