Ernährung, körperliche Aktivität und Gesundheit Wissen bei schwangeren Frauen

Ernährung, körperliche Aktivität und Gesundheit Wissen bei schwangeren Frauen

Faule sterben früher // Wer sich bewegt bleibt gesund // Bewegung, Gesundheit, Wissen (Oktober 2018).

Anonim

Laut einer neuen Studie, die in der Zeitschrift BMC Schwangerschaft und Geburt veröffentlicht wurde, erfüllen schwangere Frauen keine Empfehlungen für eine gesunde Schwangerschaftsernährung und -aktivität. Übergewichtige Frauen halten sich weniger an gesunde Empfehlungen als normalgewichtige Frauen. Die Studie, die von Forschern des Royal Brisbane and Women's Hospital durchgeführt wurde, könnte die Grundlage für die Verbesserung der Schwangerschaftsnahrung und -ausbildung bieten.

Die Studie war mit nur 58 Teilnehmern relativ klein. Der BMI wurde gemessen und Frauen wurden basierend auf BMI-Messungen in normalen oder übergewichtigen Gruppen platziert. Die Forscher fanden heraus, dass gesunde und übergewichtige Frauen im Allgemeinen mit vergleichbaren Nährwert- und Aktivitätsinformationen vorgestellt wurden, doch wurden einige Diskrepanzen festgestellt. Nur 8% der Frauen mit gesundem Gewicht kannten die korrekte Anzahl an Portionen für die tägliche Aufnahme von Obst und Gemüse, verglichen mit 36% der übergewichtigen Frauen. Trotz der Tatsache, mehr Wissen, übergewichtige Frauen waren weniger wahrscheinlich, empfohlene Zufuhr von Obst und Gemüse zu treffen. Sie aßen auch eher Fast Food und konsumierten Softdrinks. Weniger als 50% der Frauen erreichten empfohlene körperliche Aktivitäten, unabhängig vom BMI.

Quelle: Jersey SJ, Nicholson JM, Callaway LK, Daniels LA. Eine Beobachtungsstudie über Ernährungs- und Bewegungsverhalten, Wissen und Beratung in der Schwangerschaft. BMC Schwangerschaft Geburt. 2013 20. Mai; 13: 115. doi: 10.1186 / 1471-2393-13-115.

  • PubMed