Königlicher Geburtsplan Noch Wochen vor dem Fälligkeitsdatum ein Geheimnis

Königlicher Geburtsplan Noch Wochen vor dem Fälligkeitsdatum ein Geheimnis

Königlicher Hochzeitstag auf der Riegersburg | Cuisine Royale (November 2018).

Anonim

Die Welt steht am Rande des sprichwörtlichen Sitzes, der auf die Geburt des königlichen Babys wartet. Prinz William's Frau Kate wird in wenigen Wochen gebären, obwohl nur wenige Details über den königlichen Geburtsplan veröffentlicht wurden. Die Teile des Geburtsrätsels, die aufgedeckt wurden, sind jedoch beide interessant und bahnbrechend.
Wird Hypnotherapie eine Rolle bei der Königlichen Geburt spielen?
Als Kate Middleton extreme morgendliche Übelkeit, bekannt als Hyperemesis gravidarum, erlitt, enthüllte Quellen, dass sie Hypnotherapie verwendete, um Stress abzubauen und Übelkeit und Erbrechen zu beseitigen. Gerüchte deuten darauf hin, dass die Hypnotherapie so gut funktioniert hat, dass sie erwägt, die gleichen Techniken anzuwenden, um Schmerzen während der Wehen abzuwehren.
Hypnotherapie-Experten behaupten, dass es eine große Kluft zwischen der Wahrnehmung des Prozesses durch die Öffentlichkeit und der tatsächlichen Wirkung der Hypnotherapie gibt. Hypnotherapie beinhaltet beruhigende Phrasen und Positionierung, um die Spannung zu reduzieren. Spannung kann Stress verursachen und Stress führt zu erhöhten Schmerzen. Wenn die arbeitende Mutter ihre Gedanken von den Belastungen der Arbeit ablenken kann, kann sie den Schmerz viel effektiver kontrollieren. Es gibt auch einen> Prince William wird der erste königliche Vater sein, der an der Geburt seines Kindes teilnimmt
Es scheint, dass die königliche Familie in früheren Fällen viel zu beschäftigt war, um an den Geburten ihrer Kinder teilzunehmen. Prince Edward war nirgends in der Nähe des Arbeitszimmers, als Königin Elizabeth Prinzen Williams Vater Prinz Charles zur Welt brachte. Es wurde später berichtet, dass er Squash spielte. Der Apfel fiel nicht weit vom Baum; Jahre später war Prinz Charles bei einem Polospiel, als Prinzessin Diana den zukünftigen Vater William zur Welt brachte.
Wo findet die Geburt statt?
Es gibt einige Orte, an denen königliche Familienexperten glauben, dass das Königspaar gebären könnte, darunter das St. Mary's Hospital und das Portland Hospital. Es gibt auch Gerüchte, dass das Baby in Wales geboren werden könnte, wenn Prinz William arbeitet, wenn die Arbeit beginnt. Prinz William arbeitet als Rettungspilot für die Royal Air Force.

Das heißeste Thema in England
Sie würden denken, dass mit der bevorstehenden königlichen Geburt wichtige Themen im Mittelpunkt stehen würden, aber eine der heißesten Debatten betrifft potenzielle Babynamen. Prinz William trägt die schwere Last, wenn es um Namen geht. Sein Geburtsname ist Seine Königliche Hoheit Prinz William Arthur Philip Louis Windsor. Das königliche Paar hat nicht ein oder zwei, sondern vier Namen zu wählen, da alle königlichen Kinder neben dem Titel Seiner Königlichen Hoheit Prinz oder Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin vier Namen erhalten.