Eisenmenger-Syndrom

Eisenmenger-Syndrom

What is Eisenmenger syndrome? | Circulatory System and Disease | NCLEX-RN | Khan Academy (Oktober 2018).

Anonim

ALTERNATIVE NAMEN
Eisenmenger-Komplex; Eisenmenger-Krankheit; Eisenmenger-Reaktion; Eisenmenger Physiologie

BESCHREIBUNG
Eisenmenger-Syndrom ist eine seltene progressive Herzerkrankung, die von unkorrigierten angeborenen (Gegenwart bei Geburt) Herzkrankheit resultiert. Babys, die mit diesem Zustand geboren wurden, haben eine abnormale Kommunikation zwischen den normalen Pumpkammern des Herzens. Diese Kommunikation ermöglicht, dass Blut, das bereits Sauerstoff aus den Lungen aufgenommen hat, durch die Lungen zurückfließt, anstatt in den Rest des Körpers zirkuliert zu werden. Dieser abnormale Blutfluss durch die Lungen führt zu einem höheren Druck im Lungenkreislauf, der diese Gefäße schädigt und eine pulmonale Hypertonie verursacht. Wenn sich dieser Zustand verschlechtert und der Druck ansteigt, wird das mit Sauerstoff angereicherte sauerstoffarme Blut zum Rest des Körpers zirkuliert. Anzeichen für diesen Zustand sind: abnormaler Herzrhythmus (Arrhythmie), bläuliche Lippen, Finger, Zehen und Haut (Zyanose), Herzgeräusche (ein zusätzliches Geräusch beim Hören des Herzens), Brustschmerzen, Episoden von Bluthusten, Schwindelgefühl, Ohnmacht, Müdigkeit, Kurzatmigkeit und Schlaganfall. Einige Kinder mit dieser Störung haben vergrößerte Finger und Zehen (Clubbing). Das Eisenmenger-Syndrom entwickelt sich normalerweise vor dem Eintritt in die Pubertät, kann sich aber im Jugendalter und im frühen Erwachsenenalter entwickeln.
DIAGNOSEPRÜFUNG, PHYSIKALISCHE ERKENNTNISSE UND ICD-9-CM-CODIERUNG
Diagnostische Tests für Eisenmenger-Syndrom umfassen das komplette Blutbild (CBC), Thoraxröntgen, MRT-Scan des Herzens, Herzkatheter, Elektrokardiogramm und Echokardiogramm.

ICD-9: 745.4
ONSET UND PROGRESSION
Im Allgemeinen signalisiert das Vorhandensein des Eisenmenger-Syndroms die Inoperabilität des zugrunde liegenden angeborenen Problems. Einige Kinder können von einer Herz- und Lungentransplantation oder einer Lungentransplantation profitieren.

BEHANDLUNG
Die Behandlung zielt darauf ab, die Symptome des Kindes zu kontrollieren, die Lebensqualität zu verbessern und schwere Komplikationen zu verhindern.

< Compassionate Allowances (CAL)