Erkundigen über Intime Partner Gewalt: Akzeptanz von schwangeren Frauen

Erkundigen über Intime Partner Gewalt: Akzeptanz von schwangeren Frauen

Live Q&A mit einer Prostituierten | Darf ich für Sex bezahlen? Folge 5/7 (Oktober 2018).

Anonim

Die familiäre Partnergewalt ist in der Schwangerschaftsgemeinschaft weit verbreitet. Aktuelle Gespräche unter medizinischen Experten befassen sich mit den Problemen im Zusammenhang mit Gewalt in Paarbeziehungen, aber es ist wenig darüber bekannt, wie schwangere Frauen auf die Befragung potenzieller Gewalt durch einen Arzt reagieren. Forscher haben kürzlich einen Bericht veröffentlicht, der auf Fragebögen basiert, die von Schwangeren in Deutschland ausgefüllt wurden. Ziel der Fragebögen war es, aufzuzeigen, wie schwangere Frauen auf eine Untersuchung während eines pränatalen oder vorgeburtlichen Besuchs reagieren würden. Die Studie wurde in BMC Schwangerschaft Geburt veröffentlicht .

Die Forscher lieferten 401 Fragebögen an schwangere Frauen in Deutschland. Mehr als 90% der Frauen akzeptierten die Idee einer fallbasierten oder routinemäßigen Untersuchung. Die überwältigende Unterstützung für Interventionen bedeutet, dass Frauen Hilfe und Unterstützung suchen, aber medizinische Fachkräfte müssen in angemessenen Interviewtechniken und Interventionsmethoden geschult werden, bevor Gespräche über Gewalt in Paarbeziehungen aufgenommen werden.

Quelle: Stöckl H, Hertlein L, Himsl I, Ditsch N., Blume C, Hasbargen U, Friese K, Stöckl D. Akzeptanz von routinemäßiger oder fallbezogener Untersuchung von Gewalt in Paarbeziehungen: eine gemischte Methodenstudie. BMC Schwangerschaft Geburt. 2013 Mär 26; 13 (1): 77.

  • PubMed