Neue Mütter warten sechs Wochen, bevor sie Sex haben

Neue Mütter warten sechs Wochen, bevor sie Sex haben

CAPITAL BRA - 5 SONGS IN EINER NACHT (PROD. THE CRATEZ) (Oktober 2018).

Anonim

Laut einer Studie, die in BJOG veröffentlicht wurde, warten neue Mütter die empfohlenen sechs Wochen vor dem vaginalen Geschlechtsverkehr nach der Geburt ihres ersten Kindes. Außerdem führt die operative Lieferung zu längeren Wartezeiten. Operative Lieferung, für die Zwecke der Studie, umfasste C-Abschnitt, Dammschnitt oder Dammriss. Informationen für die Studie wurden über das Murdoch Children's Research Institute gesammelt. Daten wurden von schwangeren Frauen und in regelmäßigen Abständen nach der Geburt gesammelt. Insgesamt wurden 1.500 neue Mütter in die Studie eingeschlossen.

Selbstverwendete Fragebögen wurden verwendet, um Daten zu sammeln. Neue Mütter wurden gebeten zu enthüllen, wie lange sie nach der Geburt gewartet hatten, bevor sie versuchten, vaginalen Geschlechtsverkehr zu haben. Ungefähr 59% der Frauen warteten bis nach der sechswöchigen Kontrolle, um Geschlechtsverkehr zu versuchen. Fünfunddreißig Prozent warteten mindestens acht Wochen und 22% warteten mindestens 12 Wochen. Sechs Monate nach der Geburt hatten fast 95% der Frauen wieder vaginalen Geschlechtsverkehr.

Als Forscher die Frauen in vaginale und operative Lieferung spalteten, verdrehten sich die Zahlen leicht. Frauen, die vaginal geboren wurden, hatten häufiger Geschlechtsverkehr als Frauen, die mit operativen Mitteln zur Welt kamen.

Forscher berichteten, dass nur 10% der Frauen vaginal mit intaktem Perineum zur Welt kommen. Männliche Partner müssen auf längere Genesungszeiten und verzögerte Zeiten zwischen der Geburt und dem ersten Geschlechtsverkehr vorbereitet sein, wenn eine perineale Verletzung auftritt oder die Geburt durch operative Verabreichung jeglicher Art erreicht wird.

Paare stellen oft Fragen darüber, wann der Geschlechtsverkehr nach der Geburt wieder aufgenommen werden kann. In der Regel besteht der Rat, den die meisten Ärzte geben, darin, bis nach der sechswöchigen Untersuchung zu warten, was der Grund dafür sein könnte, dass die meisten Frauen mindestens sechs Wochen warten. Jedoch können Frauen, die vaginal gebären, während des Prozesses eine Verletzung erleiden, die die Heilungszeit dramatisch verlängert. Dies ist ein Thema, das die Patienten mit Patienten vor und nach der Geburt besprechen müssen.

Quelle: BJOG: Ein internationales Journal für Geburtshilfe und Gynäkologie. Die meisten Erst-Mütter warten bis nach 6 Wochen vor der Wiederaufnahme des Geschlechts nach der Geburt. 27. Februar 2013