Schwangerschaftsmode: Der nicht so flache Schuh

Schwangerschaftsmode: Der nicht so flache Schuh

Herzogin Meghan : Diese Umstandsmode darf sie nicht tragen (Oktober 2018).

Anonim

Der flache Schuh ist überhaupt nicht flach! Nehmen Sie an der Frühjahrsschuhparade teil und experimentieren Sie mit der großen Auswahl. Schuhe zu kaufen, die du liebst, ist aufregend, also nimm dir das nicht vor, nur weil deine Füße ein bisschen angeschwollen sind.
Ich persönlich trage während der Schwangerschaft gerne einen kurzen gestapelten Ferse, sonst schmerzt mein Rücken. Zum Glück sind gestapelte Heels in diesem Frühjahr sehr trendy. Diese vier bis fünf Zoll Stilette sind jedoch nicht mehr die beste Wahl; Wenn du nicht das Gefühl haben willst, dass du ein festes Seil durchläufst, wähle ich Trost über alles andere. Glücklicherweise ist es mit allen verfügbaren Federstilen ziemlich einfach.


Tennisschuhe, wie die von Keds oder Superga (ich lebte in diesen während meiner Schwangerschaft), sind süß für tagsüber tragen. Wenn Sie ein wenig mehr Stil suchen, ist ein Tierdruck oder eine Leder Gladiator Sandale der Weg zu gehen. Probieren Sie auch einen Raucherschuh mit leichter Ferse; Sie sind schick, stilvoll und so bequem, dass es fast so ist, als würde man in Hausschuhen herumlaufen. Kombiniere deinen Pantoffelschuh mit Jeans, einem weißen Hemd und einem Blazer. Für einen effektvolleren Look, versuchen Sie ein Paar Nieten mit schwarzen Jeans und einer Bomberjacke aus Leder.
Stellen Sie sicher, in einen Schuh zu investieren, der bequem und einfach ist, den ganzen Tag herumzulaufen. Was ist der Sinn eines flachen Schuhs, wenn du den ganzen Tag an Blasen leidest? Wenn der Sommer rollt, versuchen Sie eine flache Espadrille mit einem losen Sommerkleid für einen schönen, warmen Wetterlook.
Für optimalen Komfort während Ihrer Schwangerschaft und um mehr Rückenschmerzen zu vermeiden, gehen Sie für einen flachen Schuh oder eine Sandale. Ein flacher Schuh ist vielleicht nicht so sexy wie einst High Heels, aber Sie werden so viel glücklicher sein, dass Sie die Wahl getroffen haben, eine Wohnung anzuziehen. Wenn Sie Lust haben, Ihre Lieblingsabsätze auszubrechen, warten Sie auf die Nacht, wenn Sie wissen, dass Sie nicht so viel herumlaufen werden. Schlüpfen Sie auf einen sexy Absatz mit einer Seidenbluse und einer schmalen Hose. Aber genau wie Aschenputtel, wenn die Uhr zwölf schlägt, müssen diese Schuhe ausziehen!

Caroline Rahmey ist eine Modedesignerin, die mit ihr in NYC lebt
Sohn und Ehemann. Caroline ging zu FIT und startete später ihre Kleidung
Linie, Caroline Hedaya. Sie hat vor kurzem das Neun-Monats-Projekt gestartet,
ein Mode- / Lifestyle-Blog, der schwangere Frauen dazu anregt, sich zu fühlen und zu fühlen
gut aussehen. Um mehr über Caroline und ihre Schwangerschaft Modetipps zu lesen,
Klick hier.