Weiße Blutkörperchen zählen in der Schwangerschaft

Weiße Blutkörperchen zählen in der Schwangerschaft

Häufige Gründe für Blut im Urin (April 2019).

Anonim

Die Anzahl der weißen Blutkörperchen ist ein guter Indikator für die Funktion des Immunsystems. Erhöhte Leukozytenzahlen können auf eine bakterielle oder virale Infektion hinweisen, obwohl bakterielle Infektionen häufiger sind. Andere Ursachen von erhöhten Zählungen umfassen eine Autoimmunerkrankung, ein mangelhaftes Immunsystem und eine Blutkrankheit. Häufige Symptome einer hohen Anzahl weißer Blutkörperchen sind Kopfschmerzen, Schwindel und mögliche lokale Entzündungssymptome.

Patienten mit niedrigeren als normalen weißen Blutzellen zählen als ungesund. Niedrige Zählimpulse können zu Sepsis, Autoimmunkrankheiten, Lymphomen oder Zuständen, die die Knochenmarksfunktion beeinflussen, beitragen.

Der Test wird fast immer als Teil eines vollständigen Blutbildes oder CBC bestellt. CBCs werden typischerweise als Teil einer jährlichen körperlichen Untersuchung bestellt und als diagnostisches Werkzeug verwendet.

Normale weiße Zählbereiche

  • Negative Schwangerschaft Erwachsene: 3, 5 bis 9, 1 x 103 / mm3 x 103 / μl oder 3, 5 bis 9, 1 x 109 / l
  • Schwangerschaftstrimester Eins: 5, 7 bis 13, 6X103 / mm3X103 / μl oder 5, 7 bis 13, 6X109 / L
  • Schwangerschaftstrimester Zwei: 5, 6 bis 14, 8 × 10 3 / mm 3 × 10 3 / & mgr; l oder 5, 6 bis 14, 8 × 10 9 / l
  • Schwangerschaftstrimester Drei: 5, 6 bis 16, 9 x 103 / mm3 x 103 / μl oder 5, 6 bis 16, 9 x 109 / l