Harnstoff Stickstoff - BUN (Serum) während der Schwangerschaft

Harnstoff Stickstoff - BUN (Serum) während der Schwangerschaft

Urea Ammoniak, Nitrat (Oktober 2018).

Anonim

Was ist BUN?
Ein Blutharnstoffstickstofftest wird als ein diagnostisches Werkzeug bestellt, das die Leber- und / oder Nierenfunktion untersucht. Wenn Leber und Nieren richtig arbeiten, sollte der BUN-Spiegel normal sein. Eine Überproduktion in der Leber oder eine Unterexkretion durch die Nieren führt dazu, dass die BUN-Werte über dem Normalwert liegen. Auf der anderen Seite, wenn die Leber nicht genug BUN produziert, werden die Werte niedriger als normal sein.
Bei Patienten mit Nieren- oder Lebererkrankungen werden regelmäßig BUN-Tests durchgeführt, um die Organgesundheit und das Fortschreiten der Krankheit zu beurteilen. Der Test kann auch verwendet werden, um zu messen, wie wirksam eine Behandlung gewesen ist. Wenn eine Nierenerkrankung eine mögliche Diagnose ist, bestellen die Ärzte gleichzeitig BUN- und Kreatinin-Tests.

Normaler Wertbereich

  • Negative Schwangerschaft Erwachsene: 7 bis 20 mg / dL oder 2, 5 bis 7, 1 mmol / L
  • Schwangerschaftstrimester Eins: 7 bis 12 mg / dL oder 2, 5 bis 4, 3 mmol / L
  • Schwangerschaftstrimester Zwei: 3 bis 13 mg / dL oder 1, 1 bis 4, 6 mmol / L
  • Schwangerschaftstrimester Drei: 3 bis 11 mg / dl oder 1, 1 bis 3, 9 mmol / l

< Laborwerte während der Schwangerschaft