Natrium (Serum) während der Schwangerschaft

Natrium (Serum) während der Schwangerschaft

Sugar: The Bitter Truth (Oktober 2018).

Anonim

Was ist Natrium?
Natrium, am häufigsten als Salz bezeichnet, ist in allen menschlichen Blutproben vorhanden. Eine gesunde Menge an Natrium wird benötigt, damit der Körper richtig funktioniert, aber zu viel Natrium oder zu wenig Natrium kann zu negativen Nebenwirkungen einschließlich Tod führen.
Hohe oder niedrige Natriumwerte liefern keine medizinische Diagnose, können jedoch andere Testergebnisse verstärken. Niedrige Natriumwerte können mit Diuretika, Dehydrierung oder Addison-Krankheit in Verbindung gebracht werden. Hohe Natriumspiegel sind oft mit Diabetes, Cushing-Syndrom, Flüssigkeitsverlust und übermäßige Aufnahme von Natrium assoziiert.
Schwangerschaftsniveaus von Natrium neigen dazu, etwas niedriger zu sein als jene, die gemessen werden, wenn der Patient nicht schwanger ist.

Normaler Wertbereich

  • Negative Schwangerschaft Erwachsene: 136 bis 146 mEq / L oder 136 bis 146 mmol / L
  • Schwangerschaftstrimester Eins: 133 bis 148 mEq / L oder 133 bis 148 mmol / L
  • Schwangerschaftstrimester Zwei: 129 bis 148 mEq / L oder 129 bis 148 mmol / L
  • Schwangerschaftstrimester Drei: 130 bis 148 mEq / L oder 130 bis 148 mmol / L

< Laborwerte während der Schwangerschaft