Immunglobulin G (IgG) (Serum) während der Schwangerschaft

Immunglobulin G (IgG) (Serum) während der Schwangerschaft

Antikörper, Immunglobuline, IgE und IgG! (Oktober 2018).

Anonim

Was ist Immunglobulin G?
Immunglobulin G (IgG) ist Teil der Immunantwort im Blut gefunden. Wenn eine Infektion, ein Toxin oder ein Fremdkörper jeglicher Art im Blutstrom nachgewiesen wird, reagiert der Körper, indem er IgM (Immunglobulin M) auf die betroffene Stelle drückt. IgM ist der größte Antikörper. Es funktioniert, um den Heilungsprozess zu starten. In der Zwischenzeit, wenn IgM reagiert, wird die IgG-Produktion beschleunigt. Zusammen mit anderen Immunglobulinen löst IgG das Problem im Grunde.
Die drei wichtigsten Immunglobuline, IgG, IgM und IgA, werden alle gleichzeitig während eines Basis-Bluttests getestet, aber IgG-Tests können separat bestellt werden, wenn Lebensmittel- oder Umweltallergien vermutet werden. Wenn ein Fremdkörper in die Blutprobe gegeben wird, wird die Reaktion gemessen und auf einer Skala von 0 bis IV bewertet; IV ist die schlechteste Reaktion, die mit einem Bluttest messbar ist.

Normaler Wertbereich

  • Negative Schwangerschaft Erwachsene: 700 bis 1700 mg / dl oder 7 bis 17 g / l
  • Schwangerschaftstrimester eins: 838 bis 1410 mg / dl oder 8, 38 bis 14, 1 g / l
  • Schwangerschaftstrimester Zwei: 654 bis 1290 mg / dl oder 6, 54 bis 12, 9 g / l
  • Schwangerschaftstrimester Drei: 522 bis 1146 mg / dl oder 5, 22 bis 11, 46 g / l

< Laborwerte während der Schwangerschaft