Können Serum-Progesteron-Spiegel die Schwangerschaftsfähigkeit vorhersagen?

Können Serum-Progesteron-Spiegel die Schwangerschaftsfähigkeit vorhersagen?

Eisen bei Autoimmunerkrankungen (Hashimoto, Nebennierenschwäche, ...) #03 (March 2019).

Anonim

Eine Studie, die in Springerplus von Forschern des Ahmadi Krankenhauses und der Ain Shams Universität veröffentlicht wurde, enthüllt einen einfachen Bluttest, der helfen kann, die Lebensfähigkeit der Schwangerschaft mit frühen vaginalen Blutungen vorherzusagen. Daten wurden von 260 Frauen gesammelt - 178 lebensfähige Schwangerschaften und 82 nicht lebensfähige Schwangerschaften. Alle Patienten wurden etwa ab der 10. Schwangerschaftswoche wegen Bauchschmerzen oder vaginaler Blutungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Ärzte nahmen von allen Patienten 2 ml Blutproben und führten einen Progesteron-Test durch. Etwa 94% der lebensfähigen Schwangerschaften über 10 ng / ml Progesteron. Ungefähr 80% der Frauen, die später die Schwangerschaft verloren, maßen weniger als 10 ng / ml Progesteron.

Schlussfolgerung: Wenn Patienten in den ersten Schwangerschaftswochen über Bauchschmerzen oder vaginale Blutungen klagen, kann ein Progesterontest die Lebensfähigkeit der Schwangerschaft vorhersagen. Forscher, die an der Studie beteiligt waren, schlugen nicht vor, wie behandelnde Ärzte oder Geburtshelfer die Informationen verwenden sollten. Es wurde nicht angegeben, wie lange nach dem Progesteron-Test die Schwangerschaft spontan beendet wurde.

Quelle: Abdelazim IA, Elezz AA, Elserbiny M. Zusammenhang zwischen dem Serum-Progesteron-Test und der Lebensfähigkeit der Schwangerschaft im ersten Trimester. Springerplus. 2012 Dez; 1 (1): 80. Epub 2012 27. Dezember.