Effekt der chirurgischen Korrektur des septierten Uterus auf die Fruchtbarkeit

Effekt der chirurgischen Korrektur des septierten Uterus auf die Fruchtbarkeit

Dr. Knabl: Augenlid-Korrektur auf ATV (November 2018).

Anonim

Eine kürzlich veröffentlichte Studie im Journal of Minimal Invasive Gynäkologie berichtet über sichere Verbesserungen in der Reproduktion nach Resektionschirurgie zur Reparatur eines septierten Uterus. Frauen in der Studie berichteten früher von Unfruchtbarkeit und wiederholten Fehlgeburten.

Etwa 125 Frauen mit wiederholter Fehlgeburt oder primärer Infertilität wurden in die Studie eingeschlossen. Alle Teilnehmer litten an einer unvollständigen septierten Uterus- oder Fundus-Septum-Uterus. Septat wurde mittels Metastasierung mittels Hysteroskopie repariert.

Schlussfolgerung: Nach der Operation konnten 78 Frauen eine Schwangerschaft mit 70 Lebendgeburten erreichen. Erste Lebendgeburten wurden bei 53% der Frauen mit Unfruchtbarkeit gemeldet. Dreizehn Schwangerschaften wurden mit Hilfe der assistierten Reproduktionstechnologie erreicht. Die Fehlgeburtenrate ist nach der Metoplastik in der betroffenen Bevölkerung signifikant gesunken.

Die Forscher behaupten, dass die Reparatur der Septat-Uterus durch die Metoplastik die Rate der ersten Lebendgeburten und der Schwangerschaft signifikant verbessert, während die Zahl der wiederholten Fehlgeburten in der teilnehmenden Population verringert wird.

Bendifallah S, Faivre E, Legendre G, Deffieux X, Fernandez H. Metroplastie für AFS-Klasse V und VI Septen Uterus bei Patienten mit Unfruchtbarkeit oder Fehlgeburt: Reproduktive Outcomes Studie. J Minim Invasives Gynecol. 2013 Jan 10. pii: S1553-4650 (12) 01313-1. doi: 10.1016 / j.jmig.2012.11.002.

  • PubMed