Kräuter und Ergänzungen

Kräuter und Ergänzungen

Die 10 besten Kräuter und Ergänzungen gegen Akne (November 2018).

Anonim

Was sind Nahrungsergänzungsmittel?

Nahrungsergänzungsmittel sind Produkte, die Menschen zu ihren Diäten hinzufügen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Kräuter und Aminosäuren.

Sie können Pillen, Flüssigkeiten oder Pulver sein.

Können Nahrungsergänzungsmittel anstelle von bestimmten Lebensmitteln eingenommen werden? Nein.

Nehmen Sie keine Nahrungsergänzungsmittel statt gesunde Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Einige Nahrungsergänzungsmittel können einigen Menschen helfen, genug essentielle Nährstoffe zu bekommen, um ihre Ernährung zu verbessern und in ihrer besten Gesundheit zu sein.

Wenn Sie operiert werden, andere Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente einnehmen oder gesundheitliche Probleme haben, können Nahrungsergänzungsmittel gesundheitsschädlich sein.

Soll ich vor der Einnahme eines Supplements mit meinem Arzt sprechen? Ja.

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht anstelle von verschreibungspflichtigen Medikamenten verwendet werden.

Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben und diese Produkte einnehmen, können Sie sich selbst gefährden.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Ihrer Krankenschwester oder Ihrem Apotheker, wenn Sie:

  • sind schwanger oder stillen ein Baby
  • nimm andere Ergänzungen oder Medikamente
  • haben eine Operation
  • habe Diabetes
  • habe hohen Blutdruck
  • habe irgendwelche anderen gesundheitlichen Probleme

Ist es sicher, Nahrungsergänzungsmittel mit anderen Medikamenten einzunehmen? Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Diese Produkte können Risiken beinhalten. Sie könnten schädlich oder lebensbedrohlich sein, wenn

  • Sie nehmen auch andere Nahrungsergänzungsmittel
  • Sie nehmen auch andere verschreibungspflichtige oder frei verkäufliche Medikamente ein
  • Sie verwenden sie anstelle von Medikamenten, die Ihr Arzt verschreibt

Wie werden Nahrungsergänzungsmittel reguliert? Die Vorschriften für Nahrungsergänzungsmittel sind den Lebensmittelvorschriften ähnlich. Das heisst:

  • Die FDA genehmigt Nahrungsergänzungsmittel nicht, bevor sie verkauft werden.
  • Die FDA kann nur gegen Produkte vorgehen, die nicht sicher sind, oder gegen Produkte, die nach dem Verkauf falsche Angaben machen.

Wo kann ich mehr über ein bestimmtes Produkt erfahren?

  • Rufen Sie an oder schreiben Sie an die Firma, die das Produkt herstellt.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Ihrer Krankenschwester oder Ihrem Apotheker.
EIN

  • 5-HTP
  • Acai
  • Acai
  • Alfalfa
  • Aloe
  • Aloe Vera
  • Aristolochic Säuren
  • Asiatischer Ginseng
  • Astragalus

B

  • Bacillus coagulans
  • Belladonna
  • Beta-Carotin
  • Bifidobakterien
  • Heidelbeere
  • Heidelbeere
  • Biotin
  • Bittere Orange
  • Traubensilberkerze
  • Traubensilberkerze
  • Schwarzer Psyllium
  • Schwarzer Tee
  • Blasentang
  • Gesegnete Distel
  • Blond Flohsamen
  • Blau-grüne Alge
  • Blaubeere
  • Bor
  • Bromelain
  • Pestwurz

C

  • Kalzium
  • Kalzium
  • Ringelblume
  • Abbruch / Cantron / Protocel
  • Cassia-Zimt
  • Katzenklauen
  • Kamille
  • Mönchspfeffer
  • Chondroitinsulfat
  • Chrom
  • Chrom
  • Zimt
  • Nelke
  • Coenzym Q-10
  • Coenzym Q10
  • Kolloidales Silber
  • Cranberry
  • Cranberry
  • Kreatin

D

  • Löwenzahn
  • Löwenzahn
  • Teufelsklaue
  • DHEA
  • Dong Quai

E

  • Echinacea
  • Echinacea
  • Ephedra
  • Essiac / Flor Essenz
  • Eukalyptus
  • Europäischer Ältester
  • Europäischer Mistelzweig
  • Nachtkerzenöl
  • Nachtkerzenöl

F

  • Bockshornklee
  • Mutterkraut
  • Mutterkraut
  • Fischöl
  • Leinsamen
  • Leinsamen und Leinsamenöl
  • Leinsamenöl
  • Folat
  • Folsäure

G

  • Knoblauch
  • Knoblauch
  • Ingwer
  • Ingwer
  • Ginkgo
  • Ginkgo
  • Ginseng, Amerikaner
  • Ginseng, Panax
  • Ginseng, Sibirier
  • Glucosamin-Hydrochlorid
  • Glucosaminsulfat
  • Gelbwurzel
  • Gelbwurzel
  • Traubenkernextrakt
  • Grüner Tee
  • Grüner Tee
H

  • Weißdorn
  • Hoodia
  • Rosskastanie
  • Rosskastanie
  • Schachtelhalm
  • Hydrazinsulfat

IJK

  • Jod
  • Eisen
  • Eisen
  • Kava
  • Kava

L

  • L-Arginin
  • Lactobacillus
  • Laetrile / Amygdalin
  • Lavendel
  • Lavendel
  • Lakritze
  • Süßholzwurzel
  • Lycium
  • Lycopin

MNO

  • Magnesium
  • Magnesium
  • Mangan
  • Melatonin
  • Mariendistel
  • Mariendistel
  • Mistelextrakte
  • Niacin und Niacinamid (Vitamin B3)
  • Noni
  • Noni
  • Orale Probiotika

P

  • Pantothensäure (Vitamin B5)
  • Passionsblume
  • PC-SPES
  • Pennyroyal
  • Pfefferminze
  • Pfefferminz Öl
  • Phosphatsalze
  • Granatapfel
  • Propolis
  • Pycnogenol
  • Pyridoxin (Vitamin B6)

R

  • Rotklee
  • Rotklee
  • Rote Hefe
  • Roter Hefe-Reis
  • Riboflavin (Vitamin B2)
  • Römische Kamille

S

  • S-Adenosyl-L-Methionin (SAMe)
  • Saccharomyces boulardii
  • Salbei
  • Gleich
  • Sägepalme
  • Sägepalme
  • Ausgewähltes Gemüse / Sonnensuppe
  • Selen
  • Selen
  • Senna
  • Haifischknorpel
  • Soja
  • Johanniskraut
  • Johanniskraut

T

  • Teebaumöl
  • Teebaumöl
  • Thiamin (Vitamin B1)
  • Donnergott-Rebe
  • Kurkuma
  • Kurkuma

V

  • Baldrian
  • Baldrian
  • Vitamin A
  • Vitamin A
  • Vitamin B12
  • Vitamin B12
  • Vitamin B6
  • Vitamin C
  • Vitamin C (Ascorbinsäure)
  • Vitamin-D
  • Vitamin-D
  • Vitamin E
  • Vitamin E
  • Vitamin K

WXYZ

  • Wild Yam
  • Yohimbe
  • Yohimbe
  • Zink
  • Zink

Quelle: Medline Plus