Wie viele Tage hintereinander ist es in Ordnung, die Pille zu verpassen?

Wie viele Tage hintereinander ist es in Ordnung, die Pille zu verpassen?

Wie groß muss ein PENIS sein? | Love & Sex (Kann 2019).

Anonim

Es ist selten in Ordnung, die Antibabypille zu verpassen. Es ist üblich, gelegentlich ein oder zwei Tage Ihrer Pille hintereinander zu verpassen, aber mehr als das kann die Wirksamkeit der Pille verringern und Ihr Schwangerschaftsrisiko erhöhen. Dies gilt für alle Formen von Antibabypillen, die Östrogen oder Östrogen mit Progesteron enthalten. Wenn Ihre Antibabypille nur Progesteron enthält, oft als "Mini-Pille" bezeichnet, kann das Risiko einer Schwangerschaft durch das Fehlen von einer Pille um mehr als drei Stunden erhöht werden.
Insbesondere, wenn Ihre Antibabypille 30 mcg Östrogen oder mehr liefert, können Sie zwei aufeinanderfolgende Pillen ohne Sorge verpassen, aber drei oder mehr verpasste Pillen erhöhen das Risiko einer Schwangerschaft. Für Östrogen-Pillen mit weniger als 30 mcg Östrogen erhöht fehlende zwei oder mehr Pillen Ihr Risiko für eine Schwangerschaft. Die von Ihrer Antibabypille abgegebene Östrogendosis sollte auf der Tablettenpackung stehen oder Sie können beim verschreibenden Arzt oder in der Apotheke nachlesen, wo die Pillrezeptur abgefüllt wurde.
Ein weiterer Faktor ist der Platz in Ihrer Packung, wenn die Pillen verpasst wurden. Wenn Sie in den ersten zwei Wochen Ihrer Packung ein bis zwei Tabletten zu sich nehmen, kann sich das Risiko einer Schwangerschaft erhöhen. Verwenden Sie Backup-Geburtenkontrolle für sieben Tage nach dem Verschwinden der Pillen, um eine Schwangerschaftsprävention zu gewährleisten. Während dieser Zeit können Sie zwei Pillen an einem Tag einnehmen, um die verpassten Pillen "aufzuholen", bis Sie wieder auf Kurs sind.
Quellen:

  • Was tun, wenn Sie die Pille vergessen haben: //www.plannedparenthood.org/health-topics/birth-control/if-forget-t …