Wirkung von Heparin auf das Ergebnis der IVF-Behandlung

Wirkung von Heparin auf das Ergebnis der IVF-Behandlung

EUGIN KLINIK DEUTSCH DECAPEPTYL 0,1 (Oktober 2018).

Anonim

Die Assisted Conception Unit des Guys Hospital in Großbritannien hat kürzlich eine Studie über die Wirkung von Heparin auf das IVF-Ergebnis abgeschlossen. Der Bericht verwendete zuvor erhobene Daten, um eine Gesamtanalyse des Behandlungsergebnisses zu ermöglichen.

Medline-, Embase- und Cochrane-Studien wurden zur Datensammlung verwendet. Zehn Studien wurden zu dem Thema gefunden. Fünf der Studien waren zufällig und die restlichen fünf waren Beobachtungsstudien. Beobachtungsstudien entfielen auf 1.217 IVF-Zyklen und randomisierte Studien entfielen auf 732 IVF-Zyklen.

Die randomisierten Studien zeigten keinen Unterschied zwischen IVF-Erfolg mit oder ohne Verwendung von Heparin, aber die Beobachtungsstudien zeigten einen Unterschied. Die klinischen Schwangerschafts- und Lebendgeburtenraten in der Heparingruppe der Beobachtungsstudien waren höher als in der Placebogruppe. In dem Bericht wird nicht erwähnt, warum die beiden Studientypen unterschiedliche Ergebnisse gefunden haben.

Schlussfolgerung: Forscher diskutieren die Rolle von Heparin bei IVF-Behandlungen. Einige glauben, dass Heparin die Schwangerschafts-Ergebnisse von IVF-Behandlungen erhöht und andere glauben, dass es keine statistischen Auswirkungen gibt. Diese Studie fällt nicht auf die eine oder andere Seite, da die Beobachtungsstudien ein anderes Ergebnis als die randomisierten Studien berichteten. Autoren glauben, dass ein großes Ausmaß für weitere Untersuchungen erforderlich ist.

Quelle: Seshadri S, Sunkara SK, Khalaf Y, El-Toukhy T, Hamoda H. Wirkung von Heparin auf das Ergebnis der IVF-Behandlung: eine systematische Überprüfung und Meta-Analyse. Reprod Biomed Online. 2012 Sep 16. pii: S1472-6483 (12) 00530-5. doi: 10.1016 / j.rbmo.2012.08.007.

//www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23069743