Huhn Katsu mit Cornflakes

Huhn Katsu mit Cornflakes

Chicken Katsu ist ein beliebtes Gericht in japanischen und hawaiianischen Restaurants. Anstatt riesige Mengen an Natrium zu sich zu nehmen, warum kreieren Sie nicht Ihre eigene gesunde Version von Chicken Katsu zu Hause mit angereicherten Cornflakes? Für dieses Rezept ist es am besten, ein Cornflakes-Getreide mit Tonnen von Vitaminen und Nährstoffen zu wählen. Total Brand Cornflakes funktionieren perfekt.
ZUTATEN
7 Tassen Cornflakes


1 ganzes Ei, geschlagen

1 Tasse Vollmilch

1 Tasse Allzweck, ungebleichtes Mehl

3 Pfund Hähnchenbrust

Pfeffer nach Geschmack


Salz nach Geschmack

RICHTUNGEN

  1. Bereiten Sie das Hühnchen vor, indem Sie die Brüste in zwei Hälften schneiden und zwischen zwei Stücken Wachspapier bis zu einer Dicke von ¼ Zoll schlagen.
  2. Cornflakes in eine Auflaufform geben und beiseite stellen.
  3. Mischen Sie geschlagenes Ei, Mehl, Milch, Salz und Pfeffer zu einem Teig.
  4. Hähnchen mit dem Teig bestreichen und dann Cornflakes auf die Außenseite drücken.
  5. Legen Sie das Hähnchen auf ein mit Antihaft-Kochspray besprühtes Backblech.
  6. Fahren Sie fort, bis alle Hähnchen bereit sind zu backen.
  7. Verwenden Sie mehr als eine Auflaufform, wenn Hühnchenmengen.
  8. Backen bei 350 Grad für 40 bis 50 Minuten.
  9. Überprüfen Sie die Innentemperatur bei unsicherem Huhn, wenn das Huhn fertig ist.
  10. Mit Tonkatsu-Sauce servieren.

Ernährungsvorteile: Vitamine, Eisen, Protein

Kategorie: Hauptgericht