Vitamine und Mineralien in der Schwangerschaft - RDA

Vitamine und Mineralien in der Schwangerschaft - RDA

RDA: wer sagt wie viele Vitamine ich brauche? (April 2019).

Anonim

Pränatale Vitamine und andere Ergänzungsmittel werden für Frauen empfohlen, die schwanger werden wollen und pflegen. Die RDA oder empfohlenen Tagesdosis sagt Ihnen, wie viele Vitamine empfohlen werden.

RDA - Empfohlene Nahrungsaufnahme und Zufuhr während der Schwangerschaft Alter 19 bis 50 Jahre *

NährstoffAufnahmeNatürliche Quellen
Vitamin A *770 Mikrogramm REBrokkoli, Butternusskürbis, Karotten, Mango, Süßkartoffeln, Kürbis, Tomatensaft.
Vitamin E15 mg alphaTEAvocado, Kabeljau, mehrfach ungesättigte Pflanzenöle (Soja-, Mais- und Rapsöl), Garnelen, Sonnenblumenkerne, Süßkartoffeln, Tofu, Weizenkeime.
Vitamin K *90 MikrogrammBrokkoli, Rosenkohl, Kohl, grünes Blattgemüse, Spinat.
Vitamin C*85 mgBrokkoli, Kohl, Melone, Zitrus, grüner Pfeffer, Kiwi, Mango, Kartoffeln
rote Paprika, Erbsen, Spinat, Erdbeeren.
Thiamin1, 4 mgGrüne Erbsen, mageres Schweinefleisch, Samen, Sojamilch, Spinat, Tomatensaft, Wassermelone.
Riboflavin1, 4 mgBrokkoli, Eier, Milch, Pilze, Spinat.
Niacin18 mg NEHähnchenbrust, mageres Hackfleisch, Kartoffeln, Garnelen, Spinat, Tomatensaft, Thunfisch (in Wasser).
Vitamin B61, 9 mgAcorn Squash, Bananen, Brokkoli, Hähnchenbrust, Eigelb, Hülsenfrüchte, Fleisch, Kartoffeln, Spinat, Tomatensaft, Wassermelone, weißer Reis, Vollkornprodukte.
Folat600 MikrogrammSpargel, schwarzäugige Erbsen, Brokkoli, Eier, Früchte, grünes Blattgemüse, grüne Bohnen, Linsen, Hülsenfrüchte, Marine, Pinto und Kichererbsen, Nüsse, Okra, Orangensaft, Tomatensaft, Vollkornprodukte, Hefe.
Vitamin B122, 6 MikrogrammEier, Fisch, Fleisch, Milch, Geflügel.
Eisen30 mgArtischocke, Brokkoli, Trockenfrüchte, angereichert und Vollkornprodukte, grüne Bohnen, grünes Blattgemüse, Hülsenfrüchte, Fleisch, Petersilie, Spinat, Tofu, Tomatensaft, Garnelen.
Zink15 mgBrokkoli, Eier, grüne Bohnen, grüne Erbsen, mageres Fleisch, Linsen, Naturjoghurt, gekochte Meeresfrüchte, Spinat, Schweizer Käse, Tofu, Tomatensaft, Truthahn (dunkles Fleisch), Vollkornprodukte, Weizenkeime.
Jod175 MikrogrammKäse, Brot, Milch, Salz, gekochte Meeresfrüchte.
Selen65 MikrogrammGetreide, Fleisch, gekochte Meeresfrüchte.
Vitamin-D5 MikrogrammButter, Eigelb, Fischöl, angereicherte Milch, grünes Blattgemüse, Hautkontakt mit Sonnenlicht.
Kalzium*1000 mgMandeln, Käse, grüne Bohnen, grünes Blattgemüse, Hülsenfrüchte, Milch, Sardinen, Spinat, Tofu, Joghurt.
Phosphor *700 mgEier, Fisch, Geflügel, Milch.
Magnesium*360 mgArtischocken, schwarzäugige Erbsen, Broccoli, Cashewnüsse, grüne Bohnen, Heilbutt, weiße Bohnen, Pintobohnen, Spinat, Sonnenblumenkerne, Tofu, Tomatensaft.
Fluorid*3, 1 mgFluoridiertes Trinkwasser, gekochte Meeresfrüchte, Tee.

Vitamine

  • Vitamin A (Retinol)
  • Vitamin B1 (Thiamin)
  • Vitamin B2 (Riboflavin)
  • Vitamin B3 (Niacin)
  • Vitamin B5 (Pantothensäure)
  • Vitamin B6 (Pyridoxin)
  • Vitamin B7 / Vitamin H (Biotin)
  • Vitamin B9 (Folsäure)
  • Vitamin B12 (Cobalamin)
  • Vitamin B13 (Orotsäure)
  • Vitamin B15 (Pangaminsäure)
  • Vitamin B17 (Laetrile)
  • Vitamin C (Ascorbinsäure)
  • Vitamin D (Calciferol)
  • Vitamin E (Tocopherol)
  • Vitamin K (Phyllochinon)
  • Vitamin P (Bioflavonoide)
  • Coenzym Q10 (Ubichinon)
  • Cholin
  • Inositol
  • PABA (Para-Aminobenzoesäure)

Mineralien

  • Kalzium
  • Chlorid
  • Magnesium
  • Phosphor
  • Kalium
  • Natrium
  • Schwefel