Zusammenhang zwischen Adipositas und C-Abschnitt Lieferung?

Zusammenhang zwischen Adipositas und C-Abschnitt Lieferung?

Schnarchen und Adipositas - Welcher Zusammenhang besteht da? (Kann 2019).

Anonim

Forscher haben auf der Grundlage einer Studie in Archives of Disease in Childhood festgestellt, dass C-Section-Lieferungen ein erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit bei Kindern verursachen können. Der Unterschied im Kleinkindgewicht war nicht nur statistisch signifikant, sondern auch tiefgreifend.

Was ist der wahre Gewichtsunterschied?
Einige klinische Studien berichten von einer statistisch signifikanten Veränderung zwischen zwei Gruppen - aber diese Veränderung ist zwar messbar, aber so gering, dass es keine wirklichen Auswirkungen auf das Leben gibt. Dies war jedoch in dieser Studie nicht der Fall. Forscher untersuchten mehr als 1.200 Säuglinge mit etwa 280 geborenen Kaiserschnitt. Die Säuglinge wurden für drei Jahre verfolgt, zu welchem ​​Zeitpunkt BMI-Messungen vorgenommen wurden. Etwa 7, 5 Prozent der vaginal geborenen Kleinkinder fielen in den adipösen BMI-Bereich. Fast 16 Prozent der Kinder, die über Kaiserschnitt geboren wurden, galten als adipös. Das bedeutet, dass Säuglinge, die über Kaiserschnitt geboren wurden, mehr als doppelt so häufig an Fettleibigkeit in der Kindheit leiden wie vaginal geborene Säuglinge.

Warum sind Kleinkinder im C-Bereich schwerer?
Ein Großteil des erhöhten Risikos für Fettleibigkeit bei Kindern ist mit dem Gewicht der Mutter assoziiert - nicht mit dem Kaiserschnitt. Viele Frauen, die per Kaiserschnitt liefern, sind übergewichtig oder fettleibig; Dies erhöht das Risiko von Fettleibigkeit bei Kindern unabhängig von der Art der Abgabe. Als die Forscher jedoch das Gewicht der Mutter berücksichtigten, stieg das Risiko für Fettleibigkeit in der Kindheit noch immer an, obwohl Forscher die genaue Ursache nicht genau bestimmen können. Einige glauben, dass die vaginale Entbindung Bakterien aktiviert oder freisetzt, die den Stoffwechsel verbessern. Wenn eine C-Abschnitt Lieferung auftritt, werden die Bakterien nicht freigegeben.

Sind C-Sektionen für Fettleibigkeit bei Kindern verantwortlich?
Derzeit können C-Sektionen nicht für Fettleibigkeit bei Kindern verantwortlich gemacht werden. Zusätzliche Forschung ist erforderlich, um eine endgültige Verbindung zu beweisen.

Sollten C-Abschnitte vermieden werden?
Es gibt Zeiten, wenn schwangere Frauen c-Abschnitte aus persönlichen Gründen und Zeiten, wenn das Verfahren als medizinisch notwendig ist, suchen. Laut Dr. Amos Grunebaum, Geburtshelfer und Gynäkologe beim New York Presbyterian Hospital / Weill Cornell Medical Center, liegt die Entscheidung eher bei Risiken. "Wenn Sie eine Indikation für einen C-Abschnitt haben, ist das Risiko, das nicht zu tun, so hoch. Ein Baby mit einem möglichen zukünftigen Risiko für Fettleibigkeit zu haben, ist kein guter Grund, es nicht zu tun. "Grunebaum plant, Adipositas zu den möglichen Risiken hinzuzufügen, die mit c-Sektionen verbunden sind, wenn das Verfahren mit zukünftigen Patienten diskutiert wird. Wenn sich andere Geburtshelfer dafür entscheiden, dasselbe zu tun, könnte dies die Anzahl der angefragten C-Sektionen pro Jahr reduzieren. Derzeit sind bis zu 18 Prozent der C-Section-Lieferungen medizinisch nicht notwendig.

Quellen:
Medline Plus.
Die Woche.com