Schwäche und Schwindel während der Schwangerschaft

Schwäche und Schwindel während der Schwangerschaft

Müdigkeit Schwindel (Dezember 2018).

Anonim

Es ist üblich, während der Schwangerschaft in Ohnmacht zu fallen und es könnte sein, dass der Körper sagt: "Ich bin zu heiß!" Oder es könnte nur eine natürliche Reaktion darauf sein, ein Baby im Inneren wachsen zu lassen.

Ursachen von Schwäche während der Schwangerschaft

Der erste Schwangerschaftsmonat ist ziemlich anstrengend für den Körper. Sowohl Sie als auch Ihr Baby benötigen zusätzliches Blut, was bedeutet, dass Ihr Körper mehr produzieren und das Kreislaufsystem erweitern muss. In einigen Fällen dehnt sich das Kreislaufsystem schneller aus als der Körper Blut produzieren kann und es kommt zu Ohnmacht.

Später in der Schwangerschaft können Sie eine Schwäche im Zusammenhang mit Druck auf Blutgefäße oder das Tragen von Kleidung, die eng oder heiß ist. Das Babywachstum produziert mehr als genug Wärme, so dass schwangere Mütter sich auch dann heiß fühlen können, wenn andere es nicht tun.

Wichtige Fakten über Schwäche während der Schwangerschaft

Schwäche und Schwindel können zu Stürzen führen und das ist nicht sicher für Sie oder Ihr Baby. Wenn Sie sich unausgeglichen an Ihren Füßen fühlen, kann die Verwendung eines Stocks helfen, das Gleichgewicht zu halten. In schweren Fällen von Schwindel, ein anderer Name für Schwäche, können Fahrwagen für Einkäufe und längere Fahrten, die viel zu Fuß benötigen, verwendet werden. Schwäche kann normal sein, aber diese Gefühle einem Arzt zu melden ist wichtig, auch wenn es wie nichts scheint.

Behandlung von Schwäche während der Schwangerschaft

Liegen ist das beste Heilmittel gegen Schwäche jeglicher Art. Stützen Sie die Füße im Liegen über dem Gehirn, um einen erhöhten Blutfluss zu fördern. Die Symptome sollten fast sofort verschwinden. Andere wichtige Entscheidungen umfassen, langsam zu stehen, viele gesunde Mahlzeiten und Snacks zu essen und viel Wasser zu trinken. Dehydration und nicht essen sind beide häufige Ursachen der Ohnmacht.