Wie oft passiert Fehlgeburt?

Wie oft passiert Fehlgeburt?

Das passiert bei einer Fehlgeburt (Oktober 2018).

Anonim

F: Wie oft kommt es zu Fehlgeburten?

A: Über 60% der frühen Fehlgeburten sind auf Chromosomenanomalien im Embryo zurückzuführen. Eine frühe Fehlgeburt ist eine, die zwischen 6 und 12 Wochen der Schwangerschaft oder im ersten Trimester der Schwangerschaft auftritt.

Denken Sie daran, dass niemand etwas hätte tun können, um dies zu verhindern.

Statistisch gesehen wurden in einer Studie von The New England Journal of Medicine 198 Schwangerschaften durch einen Anstieg des hCG-Spiegels nahe dem erwarteten Zeitpunkt der Implantation identifiziert. Davon wurden 22% beendet, bevor eine Schwangerschaft klinisch festgestellt wurde.

Der Gesamtverlust der Schwangerschaft nach der Implantation (einschließlich klinisch anerkannter Spontanaborte) betrug 31%. Die meisten der 40 Frauen mit nicht anerkannten Frühschwangerschaftsverlusten hatten eine normale Fertilität, da 95% von ihnen später innerhalb von zwei Jahren klinisch schwanger wurden.

Das New England Journal of Medicine - Band 319: 189-194 28. Juli 1988 Nr. 4 Inzidenz von frühem Verlust der Schwangerschaft AJ Wilcox, CR Weinberg, JF O'Connor, DD Baird, JP Schlatterer, RE Canfield, EG Armb>

Weiterlesen:
Was verursacht eine Fehlgeburt in sechs Wochen?