Gibt es Vorteile von schwulen Eltern?

Gibt es Vorteile von schwulen Eltern?

Noch mehr Vorteile am Gay sein! ???? | Kostas Kind (November 2018).

Anonim

Es sollte theoretisch keine Unterschiede zwischen den Ergebnissen eines Kindes geben, das von einem heterosexuellen Paar oder einem schwulen / lesbischen Paar betreut wird. Es scheint jedoch, dass die Wissenschaft von Zeit zu Zeit nach unterschiedlichen Regeln spielt. Verschiedenen Studien zufolge zeigten Kinder, die von schwulen Paaren betreut wurden, gegenüber denen, die heterosexuelle Paare begleiteten, erhebliche Vorteile.

- Töchter, die von lesbischen Paaren aufgezogen werden, suchen eher Berufe außerhalb der weiblichen Norm. Verhalten, Spiel und Garderobe fielen tendenziell außerhalb der normalen Kulturwahl für Gleichaltrige, die in einer heterosexuellen Umgebung aufwuchsen. Im Wesentlichen tendieren Töchter von Lesben dazu, außerhalb des gesellschaftlichen Kastens zu denken.

-Söhne von lesbischen Paaren fallen auch außerhalb der Kulturnormen. Zuneigung und Pflege Qualitäten sind häufiger mit Gleichaltrigen.

-Kinder, die in lesbischen Haushalten aufgewachsen sind, neigen dazu, offener zu sein für heterosexuelle und homosexuelle Beziehungen.
-Sons waren weniger wahrscheinlich sexuell abenteuerlich, wenn sie von einem lesbischen Paar aufgezogen wurden.

Es gibt nicht viel klinische Forschung in Bezug auf schwule Männerbeziehungen und Elternschaft. Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass lesbische Paare eine leichtere Elternzeit haben, solange einer der Partner fruchtbar ist. Die Forschung besagt, dass Kinder, die in schwulen Haushalten aufwachsen, keine negativen "Nebenwirkungen" haben, wenn sie in einer alternativen Umgebung aufgewachsen sind.

Das Gleiche, aber anders - schwul-lesbische Elternschaft

Ein offensichtlicher Vorteil ist die Tatsache, dass schwule und lesbische Eltern oft disziplinieren, lehren und lieben wie heterosexuelle Eltern. Der "andere" Aspekt ist die Fähigkeit, große Hindernisse zu überwinden, standhaft im Angesicht von Widrigkeiten zu stehen und Entscheidungen zu treffen, die auf Emotionen und Liebe basieren, anstatt auf festen Fakten. Schwule und lesbische Paare wurden nicht immer in öffentlichen Restaurants akzeptiert oder konnten die Straße ohne Angst vor körperlichen oder geistigen Angriffen Hand in Hand gehen. Lebenslektionen geben der Seele einer Person Tiefe, die nur mit Erfahrung realisiert werden kann.

Resilienz wird oft gelernt, obwohl viele junge Eltern nicht genug Leben gelebt haben, um Situationen zu begegnen, die Resilienz erfordern. Schwule und lesbische Paare sind bestrebt, alle Chancen gegen sie zu überwinden, und in den meisten Fällen finden sie Wege, dies ohne Konfrontation und negative Worte gegen andere zu tun. Diese Werte werden an Kinder im Haushalt weitergegeben und dies kann einer der spektakulärsten Vorteile sein, wenn sie von schwulen oder lesbischen Eltern aufgezogen werden.