Schwangerschaftstests Bewertungen

Schwangerschaftstests Bewertungen

Welche Schwangerschaftstests sind am besten?

Früheste Schwangerschaftserkennung: Schwangerschaftstest Bewertungen
Wir haben 18 Schwangerschaftstest-Kits getestet, um herauszufinden, welche Marken am besten funktionieren. Kaufen Sie die Top-Performer und folgen Sie unseren Tipps für die genauesten Ergebnisse.

Die Behauptungen zu Hause Schwangerschafts-Test-Kits klingen sicherlich beeindruckend: "99 Prozent genau", "Ergebnisse so früh wie 1 Minute", "bereit, den ersten Tag des verpassten Zeitraums zu verwenden." Aber wie vertrauenswürdig sind sie? Unsere Tests haben ergeben, dass Schwangerschaftstest-Kits für zu Hause bei vielen Frauen nicht so genau, so schnell oder so schnell wie nach der verpassten Menstruation funktionieren, wie die Etiketten versprechen.
Wir fanden auch heraus, dass der Nutzen und die Genauigkeit von Schwangerschaftstestkits für Schwangere verbessert werden können, wenn Frauen sich der Einschränkungen der Kits bewusst sind und lernen, wie man sie umgeht. Zum Beispiel, obwohl die meisten Test-Kit-Etiketten Frauen empfehlen, "so früh wie der erste Tag der verpassten Periode" zu testen, sind die Kits genauer, wenn sie eine Woche später verwendet werden.

Für Frauen, die es für wichtig halten, bereits beim ersten Verdacht auf eine Schwangerschaft zu testen, haben unsere Tests eine besonders sensible und zuverlässige Marke, First Response Early Result Pregnancy Test, identifiziert. Es wird die sehr niedrigen Spiegel des Hormons erkennen, die wahrscheinlich in den frühesten Tagen der Schwangerschaft vorhanden sind.

First Response verspricht jedoch auf seinem Paket, Schwangerschaft mehrere Tage vor einem verpassten Zeitraum zu erkennen. Laut einem Bericht von Dr. Allen J. Wilcox vom National Institute of Environmental Health Sciences, einem föderalen Forschungslabor in Australien, haben 26 Prozent aller lebensfähigen Schwangerschaften noch kein Schwangerschaftshormon hervorgebracht Durham, NC
TESTS TESTS
Alle Heim-Schwangerschaftstest-Kits verwenden monoklonale Antikörper zum Nachweis eines Hormons, das als humanes Choriongonadotropin (hCG) bekannt ist und von der sich entwickelnden Plazenta ausgehend von dem Tag, an dem sich der Embryo in die Gebärmutterwand einnistet, gebildet wird. Die Konzentrationen dieses Schwangerschaftshormons variieren stark, abhängig vom Individuum. Eine kürzlich von Laurence A. Cole, Ph.D., Leiterin der Abteilung für Frauengesundheitsforschung an der Universität von New Mexico, durchgeführte Studie an schwangeren Frauen ergab, dass der hCG-Wert im Urin zwischen 23 und 652 mIU / ml (Tausendsteln einer Internationale Einheit pro Milliliter) 28 Tage nach ihrer letzten Menstruation. Während der ersten Wochen der Schwangerschaft nehmen die hCG-Konzentrationen in Blut und Urin exponentiell zu und verdoppeln sich alle zwei bis drei Tage.

Alle 18 von uns getesteten Schwangerschaftskits verwenden eine ähnliche Technologie. Die meisten verwenden Stäbchen mit absorbierenden Dochten, die direkt im Urinstrom gehalten werden. Die meisten erlauben es auch dem Benutzer, den Urin in einer Tasse zu sammeln und dann den Stock zu tauchen. Eine Marke, der Inverness Medical Early Pregnancy Test, bietet eine Auswahl von zwei Produkten, eines mit einem Stick und eines mit einem zweistufigen Verfahren, bei dem der Benutzer zuerst Urin in einer Tasse sammelt und dann mit einem Medikamententropfer ein paar Tropfen transferiert zu einer Plastikkassette.

Unabhängig von der Erfassungsmethode ist das Lesen der Ergebnisse für jedes Testkit gleich: Wenn eine Zeile, auch wenn sie schwach ist, nach einer festgelegten Anzahl von Minuten im Ergebnisfenster angezeigt wird, ist der Test positiv. (Die Kits haben auch eine zweite "Kontroll" -Zeile, die erscheint, wenn der Test ordnungsgemäß funktioniert.)

Um die Sensitivität der Testkits beurteilen zu können, haben wir mit einem unabhängigen Labor, das auf hCG-Studien spezialisiert ist, zusammengearbeitet. Wir spuckten hCG-freien Urin mit unterschiedlichen Konzentrationen des Hormons, um den Bereich nachzuahmen, der in den normalen frühen Schwangerschaften gefunden wurde. Wir testeten jedes Produkt bei steigenden hCG-Konzentrationen, bis wir ein positives Ergebnis erzielten.

Wir führten die Tests wie in der Packungsbeilage jedes Produkts beschrieben durch. Die Techniker lesen die Ergebnisse nach der angegebenen Mindestwartezeit - je nach Produkt zwischen 1 und 5 Minuten - und dann wieder in der maximal zulässigen Zeit (10 Minuten in allen von uns getesteten Produkten). Sie bewerteten auch jedes Kit, wie einfach es war, ein positives Ergebnis zu lesen, und auf die allgemeine Benutzerfreundlichkeit.

WIE DIE TESTKITS DURCHGEFÜHRT WERDEN
Ein Produkt, First Response Early Result Schwangerschaftstest, erwies sich als das zuverlässigste und empfindlichste Testkit. Es hat hCG bei Konzentrationen von nur 6, 5 mIU / ml nachgewiesen. Das ist mit ziemlicher Sicherheit empfindlich genug, um kurz nach der Implantation eine Schwangerschaft festzustellen. Ein anderes Produkt, der Clear Choice At Home Schwangerschaftstest, der ein kleines Gefäß für die Urinsammlung bietet, konnte die gleichen niedrigen hCG-Werte zu der vom Hersteller angegebenen Ablesezeit feststellen. Einige der von uns getesteten Clear Choice-Kits funktionierten jedoch nicht (keine Linie im Kontrollfenster), wodurch sie weniger zuverlässig als das First Response-Produkt waren.

Die anderen Testkits waren weniger empfindlich als diese beiden; die fünf am wenigsten sensitiven konnten hCG unterhalb von Konzentrationen von etwa 100 mIU / ml zu den angegebenen Lesezeiten nicht nachweisen.

Als wir jedoch volle 10 Minuten vor dem Lesen der Ergebnisse warteten, zeigten sieben der Testkits eine viel bessere Leistung als bei der vom Hersteller vorgeschlagenen Wartezeit. Wir haben diese Produkte in den Bewertungen angegeben (in der Spalte mit der Überschrift "10-Minuten-HCG-Empfindlichkeit"). Angesichts der zusätzlichen Zeit, fünf durchgeführt so sensibel wie First Response und Clear Choice.

Alle Kits waren einfach zu bedienen. Drei von ihnen, First Response, Quick & Simple und ClearBlue Easy, produzierten Ergebnislinien, die bei niedrigeren hCG-Konzentrationen intensiver waren als die anderen, was sie am einfachsten zu lesen macht.

ÄLTERSTE NACHWEIS PROBLEMATISCH
Wie mehrere Studien gezeigt haben, funktionieren diese Schwangerschaftstest-Kits möglicherweise nicht für alle Frauen gleich. Selbst wenn das Testkit perfekt funktioniert, um das nach der Implantation des Embryos freigesetzte Hormon zu erkennen, werden viele Frauen falsche Ergebnisse erhalten, wenn sie unmittelbar nach dem Verpassen ihrer Periode testen.
Positiv oder nicht?
Die Dunkelheit der Ergebnislinie bei Schwangerschaftstests variiert entsprechend dem hCG-Level. Sowohl der linke als auch der mittlere First Response-Test sind positiv; das linke zeigte sich aus Urin mit einer höheren hCG-Konzentration. Der Test auf der rechten Seite ist negativ. In allen Fällen zeigt die obere Zeile an, dass der Test funktioniert hat.

Der Hauptgrund ist, dass bei 10 Prozent der schwangeren Frauen der Embryo nach Dr. Wilcox's Ergebnissen erst nach dem ersten Tag der versäumten Periode implantiert wird. Mit Urintests zur Messung der hCG-Konzentrationen bei 136 normalen Frühschwangerschaften während einer Studie über mögliche Umweltursachen eines frühen Schwangerschaftsabbruchs stellte Wilcox fest, dass sogar noch eine Woche nach der verpassten Periode 3 Prozent der Schwangerschaften noch nicht implantiert waren.

"Bis zur Implantation ist es egal, wie empfindlich der Test ist", sagt Wilcox. "Sie können die Schwangerschaft nicht erkennen, bevor sie das Zeug produziert, das Sie messen, was hCG ist."

Sogar Schwangerschaften, die implantiert wurden, können für viele Testkits zu Hause zu wenig hCG produzieren, um den Tag nach der verpassten Periode zu erkennen, wenn nach der in den Anweisungen des Testpakets angegebenen Wartezeit gelesen wird. Einige Kits verbessern ihre Erkennung, wenn sie nach einer Wartezeit von 10 Minuten gelesen werden, aber wenn sie länger warten, kann dies zu einem negativen Ergebnis führen, das schwach, irreführend positiv aussieht.

Schließlich gibt es das Problem der frühen Schwangerschaft Verlust. "Etwa ein Viertel bis ein Drittel der Schwangerschaften implantieren nur für kurze Zeit und scheitern dann", sagt Dr. Cole von der University of New Mexico. "Dies führt zu einem vorübergehenden Anstieg der hCG, der bis zu zwei Tage nach dem Tag der verpassten Menstruation dauern kann."

All dies bedeutet, dass ein Schwangerschaftstest, der am Tag des Überfälligkeitszeitraums durchgeführt wird, irreführend sein kann, egal ob positiv oder negativ. Ein Test, der eine Woche später gemacht wird, wird mit ziemlicher Sicherheit genau sein.
SO WAS IST MIT DEN 99 PROZENT?
Wenn mindestens 10 Prozent der schwangeren Frauen und möglicherweise sogar noch mehr am ersten Tag nach der verpassten Periode ein negatives Schwangerschaftstest-Ergebnis erhalten, wie können die Kits eine Genauigkeit von 99 Prozent aufweisen?

Die Antwort bezieht sich auf eine Verordnung der Food and Drug Administration, die Herstellern von medizinischen Tests und Geräten, wie z. B. Schwangerschaftstest-Kits, erlaubt, neue Produkte mit älteren auf dem Markt zu vergleichen. Um zu behaupten, dass ein Schwangerschaftstest 99 Prozent genau ist, muss ein Unternehmen nur zeigen, dass seine Ergebnisse 99 Prozent der Zeit mit den Ergebnissen eines bestehenden Tests übereinstimmen. Und da die Technologie die Tests im Laufe der Jahre sensibler gemacht hat, ist es für neue Produkte einfach, die Genauigkeit älterer, weniger empfindlicher Produkte zu erreichen. Von allen von uns evaluierten Testkits enthielt nur die Packungsbeilage First Response eine klare Erläuterung ihrer Genauigkeitsansprüche: "In Studien mit Urinproben, die sowohl für schwangere als auch für nicht schwangere Probanden repräsentativ waren, erhielten Labortechniker das richtige erwartete Ergebnis in mehr als 99% der Proben und Verbraucher erhalten das korrekte erwartete Ergebnis in 98, 4% der Proben. "
EMPFEHLUNGEN
Frauen müssen Schwangerschafts-Testkits mit einem klaren Verständnis ihrer Einschränkungen verwenden. Wenn Sie bequem warten, wird ein sensitiver Test, der eine Woche nach Überschreiten Ihrer Periode durchgeführt wird, mit ziemlicher Sicherheit genaue Ergebnisse liefern. Wenn Sie sich dafür entscheiden, den Test so früh wie am Tag nach dem Verpassen Ihrer Periode zu absolvieren, denken Sie daran, dass ein negatives Ergebnis nicht zu 100 Prozent sicher ist. Und ein positives Ergebnis kann entweder eine lebensfähige Schwangerschaft oder eine Schwangerschaft bedeuten, die kurz nach ihrem Beginn enden sollte. Mit jedem dieser Ergebnisse sollten Sie eine Woche später noch einmal testen, um sicher zu gehen. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Tests paarweise zu kaufen; 15 der 18 getesteten Produkte kommen in Multiple-Test-Kits.

Wählen Sie nach einer Wartezeit von 10 Minuten eine der Marken, die mindestens eine sehr gute Empfindlichkeit aufweisen, und warten Sie vorsichtig 10 Minuten, bevor Sie die Ergebnisse lesen. Warte aber nicht länger. nach der 10-Minuten-Marke kann ein negatives Ergebnis schwach, irreführend positiv aussehen.
HERSTELLERANSPRÜCHE VS. WIRKLICHKEIT
Unsere Tests und Analysen der klinischen Befunde lassen Zweifel an einigen Behauptungen aufkommen, nach denen die Hersteller auf Schwangerschafts- und Ovulationstest-Kits drucken. Während die folgenden Behauptungen für einige Frauen gelten mögen, gelten sie nicht für alle.

Von: Verbraucherberichte 2003