Jennifer Hudson zeigt ihren Sohn - mehr in der Zukunft

Jennifer Hudson zeigt ihren Sohn - mehr in der Zukunft

American Idol Teilnehmerin Jennifer Hudson ging von der Bühne und ins Rampenlicht. Die Sängerin bot mehr als nur inspirierten Gesang, sie konnte auch agieren. Kurz nach ihrem Auftritt im Film Dreamgirls wurde Jennifer Hudson für ihre Rolle in der Nebenrolle mit einem Oscar geehrt. Nun, Hollywood übernimmt und die Welt rast vorbei, aber eine Sache, für die Jennifer Hudson Zeit fand, war ein Sohn.

Der Vater des Jungen ist David Otunga. David ist ein Harvard-Absolvent, der als professioneller Wrestler arbeitet und erstmals in der Reality-Serie "I Love New York 2" zu sehen war. Die Serie dokumentierte Tiffany "New York" Pollards Versuch, den perfekten Mann zu finden. David Otunga, in der Show als "Punk" bekannt, schaffte es auf den dritten Platz, bevor er eliminiert wurde.

Obwohl sie trotz der Verlobung von Hudson und Otunga zu Jennifer Hudson zurückkehrte, ist nichts aus der Beziehung herausgekommen - abgesehen von einem hübschen Jungen. Jennifer Hudson verlor eine Tonne Gewicht und schien kurz nach der Geburt ihres Sohnes aus dem Rampenlicht zu rutschen. Bleibt sie zu Hause? Gibt es in Zukunft mehr Babys? Warum heiratet das Paar nicht? So viele Promi-Baby-Fragen.