Vaginal Reißen

Vaginal Reißen

Schließmuskel reißt - NOTFALL! (November 2018).

Anonim

Wenn sich das Baby aus der Vaginalöffnung bewegt, kann die gestreckte Haut leicht reißen. Natürliche Tränen sind während der Geburt häufig und neigen dazu, genauso schnell zu heilen wie chirurgische Schnitte oder Episiotomien. Es gibt vier Grade des vaginalen Reißens während der Schwangerschaft:

  1. First Degree Vaginal Tearing - Die am wenigsten schmerzhafte aller vaginalen Tränen ist der erste Grad der Träne. Nur die Haut um die Vagina ist betroffen und die Tränen können weniger als einen halben Zoll lang sein. Während beim Tränendrücken typischerweise Schmerzen auftreten, heilt der Riss innerhalb weniger Wochen.
  2. Vaginalriss 2. Grades - Wenn vaginale Tränen den zweiten Grad erreichen, sind Vaginalgewebe und Dammmuskeln betroffen. Stiche sind oft erforderlich, um die Wunde zu schließen. Die Länge der Träne kann ein Zoll oder länger sein. Die meisten Vaginalrisse zweiten Grades heilen in einigen Wochen.
  3. Vaginales Reißen dritten Grades - Ähnlich einem Vaginalriss zweiten Grades, bei dem das Reißen Vaginalgewebe und perineale Muskeln umfasst. Zusätzlich zu diesen zerrissenen Geweben und Muskeln wird auch der Analsphinkter zerrissen. Stiche werden benötigt, um die Wunde zu schließen, und die Heilungszeit wird auf sechs Wochen oder mehr verlängert. Chirurgische Reparatur der gerissenen Muskeln kann erforderlich sein.
  4. 4. Grades Vaginales Reißen - Der schlimmste Fall von vaginalem Reißen umfasst Vaginalgewebe, perineale Muskeln, anale Schließmuskeln und das Rektum. Die chirurgische Reparatur der Träne ist erforderlich, damit die Heilung beginnen kann. Frauen können eine zusätzliche Operation zur Behandlung von Stuhlinkontinenz benötigen. Ein Rektalriss erhöht das Infektionsrisiko, daher ist es wichtig, während des Heilungsprozesses streng nach einem zugelassenen Reinigungsschema zu verfahren. Nach der Operation dauert die Wunde sechs bis acht Wochen, um zu heilen.