Wie lange habe ich, bis das Baby geboren ist?

Wie lange habe ich, bis das Baby geboren ist?

Es gibt nichts Schlimmeres als Vorfreude, wenn es um die Ankunft eines neuen Babys geht. Neuen Müttern wird oft gesagt, dass sie durch das Aussehen des Bauchnabels oder den Tropfen des Bauches sagen können, wie lange sie bis zur Geburt des Babys haben. Diese Zeichen sind nicht nachweisbar, wenn die aktive Arbeit beginnt, obwohl sie ein Hinweis darauf sein können, dass sich das Baby dem Geburtskanal nähert.

Wenn der Bauchnabel herausspringt, wird den meisten werdenden Müttern gesagt, dass sie sich dem Tag nähern, an dem die aktive Arbeit beginnt. Ein vorstehender Bauchnabel kann jedoch bereits im zweiten Trimester auftreten. Während das Baby größer wird und auf das darunter liegende Gewebe des Bauches drückt, kann der Bauchnabel herausspringen und die Frau mit einem vorübergehenden "Outix" verlassen, wo einmal ein "Inny" gefunden wurde. Ein vorstehender Nabel bedeutet nicht, dass die Arbeit näher ist, nur dass das Baby wächst.

Das Abfallen des Bauches kann ein Zeichen dafür sein, dass die Schwangerschaft ein Ende hat. Wenn das Baby fällt, wird Druck auf den Gebärmutterhals ausgeübt. Dies ist nur ein Teil des Prozesses, bei dem sich der Zervixschleim-Stopfen lockert und aus der Vagina ausspült. Sobald der Stecker herausgefallen ist, wird das Baby mehr und mehr Druck auf den Geburtskanal ausüben.
Es gibt keine physischen Zeichen, die einen bestimmten Zeitraum angeben, in dem das Baby geboren wird. Die Schwangerschaft ist ein sich ständig veränderndes System von Symptomen und Mechanismen, die der Körper der Mutter kontrolliert. Wenn Baby und Körper zur Geburt bereit sind, beginnt die Wehen.