10 Tipps zum Stillen in der Öffentlichkeit

10 Tipps zum Stillen in der Öffentlichkeit

10 Tipps zum STILLEN I + Meine Erfahrungen und Probleme (Kann 2019).

Anonim

Daten, die von den US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention zusammengestellt wurden, zeigen, dass das Stillen eines der wichtigsten Dinge ist, die eine Frau tun kann, um ihre langfristige Gesundheit und die Gesundheit ihres neugeborenen Babys zu gewährleisten. Die Sensibilisierungskampagne der Zentren scheint sich durchzusetzen. Im Jahr 2010 haben 49% aller neuen Mütter ihre Babys für mindestens sechs Monate gestillt, ein großer Anstieg von nur einem Jahrzehnt zuvor, als dies im Jahr 2000 nur 35% taten.

Stillen ist jedoch oft leichter gesagt als getan. Nicht jede Frau ist körperlich in der Lage, zu stillen, und andere finden es unmöglich, sie in einen bereits beschäftigten Zeitplan einzuarbeiten. Sogar Mütter, die diese Praxis praktizieren, finden es zu einer Mission, die zu schwierig ist, um sie zu erreichen, besonders beim Stillen in der Öffentlichkeit.
Diese 10 Tipps für Frieden mit dem öffentlichen Stillen können helfen, einige der Hindernisse zu überwinden. Sie kommen von der Stimme der Erfahrung: Chaunie Brusie, eine Krankenschwester, die auf Arbeit und Geburt spezialisiert ist und ihre drei Babys stillt.

  1. Halten Sie eine Vertuschung bereit. Es gibt speziell angefertigte Vertuschungen, aber manchmal braucht man nur eine saisongerechte Babydecke.
  2. Fragen Sie nach einem unauffällig gelegenen Stand auf der Rückseite eines Restaurants. Stände bieten die meiste Deckung, um sich dahinter zu verstecken, und die Rückseiten von Restaurants sind normalerweise die leersten.
  3. Im Einkaufszentrum finden Sie einen gemütlichen Ankleideraum mit Sitzgelegenheit.
  4. Schleichen Sie zum Auto weg. Halten Sie Schlüssel mit Babyartikeln bereit, damit Sie sich bei gesellschaftlichen Anlässen einfach in die Privatsphäre Ihres Autos zurückziehen können.
  5. Überdenken Sie die Mission. Anstatt das Stillen als eine manchmal unbequeme Aufgabe anzusehen, die erfüllt werden muss, sollten Sie es als private Zeit betrachten, um nur für Sie und das Baby zu kleben und zu kuscheln.
  6. Decken Sie sich auf Tank Tops. Ein langes Tank Top passt perfekt unter die meisten Blusen und Oberteile und Sie können den Tank auf der einen Seite unter die Oberseite schieben, während das Baby füttert.
  7. Dehnbare, preiswerte BHs funktionieren möglicherweise besser als teurere Still-BHs. Manchmal ist es etwas diskreter, einen dehnbaren Becher nach oben oder unten zu ziehen, als mit Haken, Druckknöpfen und anderer Hardware zu fummeln.
  8. Erwarte die Blicke von Fremden, unhöflichen Erwachsenen und neugierigen Kindern.
  9. Akzeptiere dein eigenes Komfortniveau. Einige stillende Mütter haben keinerlei Bedenken, sich öffentlich zu ernähren, andere sind bescheidener. Du wirst dich wahrscheinlich irgendwo in der Mitte wiederfinden.
  10. Es gibt keine Regeln. Mach was für dich und dein Baby bequem ist; niemand sonst ist wirklich wichtig.

In allen 50 Bundesstaaten und dem District of Columbia ist es legal, Ihr Baby in der Öffentlichkeit zu stillen. Es ist eine mütterliche Sache, keine Sex-Sache.

<Stillen
Quellen:

  1. Brusie, Chaunie. "7 Tipps zum Stillen in der Öffentlichkeit." Jeden TagFamilie. EverydayFamily, Inc. 13. Juni 2013. Web. 6. Mai 2014
  2. "Stillbericht: USA / 2013." CDC 24/7. Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention. Juli 2013. Web. 6. Mai 2014