Kribbelnde Hände (Karpaltunnelsyndrom)

Kribbelnde Hände (Karpaltunnelsyndrom)

Karpaltunnelsyndrom // Übungen gegen kribbelnde, taube, einschlafende Hände (November 2018).

Anonim

Karpaltunnel ist eine Verletzung mit Überlastung der Hände, deren Symptome Kribbeln und Schmerzen sind. Während der Schwangerschaft sind diese Symptome nicht mit einer Übernutzung, sondern Flüssigkeitsretention und Schwellung verbunden.

Ursachen von Handschmerzen, Karpaltunnelsyndrom
Ihr Körper hält sich vor allem während des letzten Trimesters der Schwangerschaft fest. Ihre Füße und Knöchel können merklich anschwellen, aber Hände und Handgelenke sind auch anfällig für Flüssigkeitsretention. Zusätzliche Flüssigkeit übt Druck auf die Nerven der Hände und Handgelenke aus, was zu Karpaltunnel- oder Handschmerzen führen kann.
Wichtige Fakten über Handschmerzen, Karpaltunnelsyndrom
Die Flüssigkeitsretention hält einige Zeit nach der Geburt an, so dass Sie vorsichtig sein müssen, wenn Sie Ihr Baby anheben. Handschmerzen oder Karpaltunnel in der Schwangerschaft können Sie mit starken Schmerzen und Taubheit verlassen. Wiederholte Handbewegungen können zu weiteren Schmerzen führen.
Behandlung für Handschmerzen, Karpaltunnel in der Schwangerschaft
Arbeiten mit einem Computer und Tastatur wird sicherlich die Symptome von Handschmerzen oder Karpaltunnel erhöhen. Wenn möglich, ruhen Sie sich ein paar Minuten aus und verwenden Sie eine ergonomische Tastatur und Maus, während Sie an einem Computer arbeiten. Nachts schlafen in den Händen wird Schmerzen und Kribbeln verstärken und oft Schlafstörungen zu unterbrechen. Stützen Sie die Hände mit einem Kissen in der Nacht ist eine Möglichkeit, die Schwellung mit Karpaltunnelsymptomen in der Schwangerschaft zu erleichtern.
Handgelenkorthesen und Akupunktur sind direkte Eingriffe, die helfen können, den Schmerz etwas zu lindern. Handgelenkstützen arbeiten, um das Handgelenk zu komprimieren und verhindern, dass Wasser in diesem Bereich zurückbleibt.