Harninkontinenz

Harninkontinenz

Harninkontinenz und die Formen (November 2018).

Anonim

Der wachsende Bauch, der während der Schwangerschaft so schön ist, kann auch einige peinliche Nebenwirkungen verursachen; Niesen, Lachen oder Husten können dazu führen, dass Sie während der Schwangerschaft an Harninkontinenz leiden.

Ursachen von Harninkontinenz, Schwangerschaft
Druck ist der einzige Grund, warum Sie Ihre Blase möglicherweise nicht so gut halten können wie vor der Schwangerschaft. Mit dem Gewicht von Baby auf Ihrer Blase haben Sie möglicherweise nicht die Kraft, Urin zurück zu halten, wie Sie es taten, bevor Sie schwanger wurden.

Wichtige Fakten über Harninkontinenz, Schwangerschaft
Unerwartetes Pissen kann ärgerlich sein, aber es gibt keine gesundheitlichen Probleme, die Sie oder Ihr Baby befürchten müssen. Urin hat einen Ammoniakgeruch und eine gelbe Farbe. Wenn also Leckagen diese Eigenschaften haben, sollten Sie davon ausgehen, dass es sich um Urin handelt. Wenn es jedoch keinen Geruch gibt und die austretende Flüssigkeit klar ist, könnte es Fruchtwasser sein, was bedeutet, dass der "Wasserbeutel" zerreißt und das Baby auf dem Weg ist.

Behandlung von Harninkontinenz, Schwangerschaft
Kegel-Übungen helfen, die Harnmuskulatur zu stärken, die verwendet werden, um Urin in der Blase zu halten. Kegel-Übungen umfassen das Drücken der Harnmuskulatur und Halten für zehn Sekunden vor dem Loslassen und Wiederholen. Einige Frauen finden, dass es einfacher ist, Kegel-Übungen während des Urinierens durchzuführen: Nachdem der Urinfluss begonnen hat, versuchen Sie, den Fluss zu stoppen und für zehn Sekunden zu halten und dann den Fluss freizugeben.

Häufigeres Wasserlassen, zum Beispiel alle 30 bis 40 Minuten, hilft, die Blase leer zu halten, damit kein Urin entweichen kann. Eine schnelle oder übermäßige Gewichtszunahme kann die Harninkontinenz während der Schwangerschaft erheblich verschlimmern. Versuchen Sie daher, während der Schwangerschaft langsam zuzunehmen.

Das Tragen von Slipeinlagen oder femininen Servietten für das letzte Trimester kann Gerüche verhindern, die mit Harninkontinenz verbunden sind.