Brustveränderungen und Schmerzen

Brustveränderungen und Schmerzen

Das Geheimnis der Brustschmerzen nach dem Eisprung (November 2018).

Anonim

Ab den ersten Wochen nach der Empfängnis klagen Frauen oft über Brustspannen und Schmerzen. Zu Beginn kann der Schmerz auf den plötzlichen Anstieg von Progesteron und Östrogen zurückgeführt werden. Wenn die Schwangerschaft in einem späteren Stadium eintritt, kann die Milchproduktion und die Aktivierung der Milchgänge dafür verantwortlich sein.

Ursachen von Brustveränderungen und Schmerzen während der Schwangerschaft
Brüste spielen eine wichtige Rolle nach der Schwangerschaft. Früher waren die Brüste die einzige Nahrungsquelle für Neugeborene und somit für das Wachstum der Erdbevölkerung von entscheidender Bedeutung. Obwohl die Formel geschaffen wurde und eine gesunde Alternative zur Muttermilch sein kann, behält der weibliche Körper das Gefühl, dass er bald nach der Geburt Nahrung bereitstellen muss. Diese Tatsache allein kann große Veränderungen in der Brust verursachen, die Schmerzen hervorrufen können. Die meisten Frauen beschweren sich jedoch über Brustspannen und Schmerzen in den ersten Wochen vor Beginn der Milchproduktion. Wenn das Ei befruchtet wird und sich im Inneren der Gebärmutter einnistet, werden Progesteron und Östrogen in den Körper freigesetzt. Diese Hormone erhöhen den Blutfluss im Körper und fördern die Fettspeicherung in Vorbereitung auf Schwangerschaft und Geburt. Diese Veränderungen allein können Reizungen und Schmerzen verursachen.
Wichtige Fakten über Brustveränderungen und Schmerzen
Zusätzlich zu Brustwachstum und Veränderungen werden sich auch Brustwarzen und Brustwarzenhöfe verändern. Nippel wachsen oft in der Größe und werden sicherlich häufiger hervorstehen. Areolas werden ebenfalls wachsen und können sich in eine dunkelrote, braune Farbe verwandeln.
Behandlung von Brustveränderungen und Schmerzen
Ehepartner oder Partner sollten auf die Veränderungen im weiblichen Körper aufmerksam gemacht werden. Am Ende der Schwangerschaft kann beim Liebesspiel Milch aus den Brüsten austreten. Das Tragen eines eng anliegenden BHs kann helfen, Schmerzen im Zusammenhang mit dem Wachstum zu verhindern. Baumwoll-Sport-BHs können auch zu Bett getragen werden, um die Frau während des Übergangs bequemer zu halten.