Celine Times Seven: Sänger IVF Erfahrung

Celine Times Seven: Sänger IVF Erfahrung

Manchmal, wenn wir mit den größten Herausforderungen des Lebens kämpfen, hilft es, die gleichen Probleme zu kennen, die auch die Reichen und Berühmten plagen. Unfruchtbarkeit zum Beispiel wird von Frauen in allen Bereichen des Lebens erfahren. Der Glanz und Glamour des Promi-Lebens verliert seinen Glanz, wenn ein gesundes Baby unmöglich erscheint. Die kanadische Sängerin Celine Dion weiß das. Sie erlebte sieben Zyklen der In-vitro-Fertilisation (IVF) -Therapie, um ihre drei Kinder zu bekommen, und will mit 45 Jahren mehr. Laut Dion "gibt es nichts, was eine Mutter sein könnte."
Dion versuchte jahrelang, konnte aber nicht begreifen. Im Alter von 33 Jahren wandte sie sich schließlich einer IVF-Fertilitätsklinik zu. Bald wurde ihr Sohn, Rene-Charles, jetzt 12 Jahre alt, geboren. Und bald danach wollte Dion mehr.
Dion selbst ist das jüngste von vierzehn Kindern, die in einer Familie aufgewachsen sind, die sie als glücklich, aber finanziell herausgefordert beschreibt. Vielleicht erinnern schöne Erinnerungen an ihre überfüllte Kindheit ihren Wunsch nach einer größeren Familie.
Sie wandte sich wieder dem IVF zu, in der Hoffnung, ein anderes Kind zu bekommen. Nach sechs Zyklen "einer nach dem anderen" waren Zwillinge unterwegs. Ihre Söhne, Nelson und Eddy, sind jetzt 3 Jahre alt.
Die Sängerin mit internationalem Ruhm sagt, es sei das Geheimnis, drei gesunde Babys zu haben, sich während der Schwangerschaft zu entspannen. "Ich sage immer, das erste Land meiner Kinder ist in mir, also versuche ich, es gut zu machen und gesund zu sein", sagt sie.
Um diese gesunde Umgebung zu schaffen, hat Dion es sich zur Aufgabe gemacht, während ihrer Schwangerschaft so viel Stress wie möglich zu vermeiden. Es war ihr wichtig, sich zu entspannen und eine positive mentale Einstellung zu bewahren, da sie wusste, dass ihre eigenen Emotionen einen Einfluss auf die Kinder hatten, die sie trug.
Als Dion erst 12 Jahre alt war, komponierte sie ihr erstes Lied mit Hilfe ihrer Mutter und ihres Bruders Jacques. Ein anderer Bruder, Michel, schickte die Aufnahme an einen Musikmanager, dessen Namen er auf der Rückseite eines Plattenalbums fand. Der Musikmanager, Rene Angelil, soll durch den Klang von Dions Stimme zu Tränen gerührt gewesen sein und gelobt haben, sie zu einem Star zu machen. Er verpfändete 1981 sein Haus, um ihr erstes Album zu finanzieren, das in Kanada ein Nummer 1 Hit wurde und sie auf die internationale Bühne katapultierte. Angelil, jetzt 71, heiratete Dion 1994 in einer Hochzeitsextravaganz, die live im kanadischen Fernsehen übertragen wurde.
Dion sagt, sie würde gerne mehr Kinder haben und dieses Alter schließt die Möglichkeit nicht aus, aber, sagt sie, "es ist egoistisch, immer mehr zu wollen." Trotzdem wäre sie begeistert, eine Tochter zu haben.
Quelle: Owen, Pamela. "Celine Dion enthüllt, dass sie IVF sieben Mal schwanger geworden ist - und es wieder tun kann." Spiegel. 9. November 2013. Web. Abgerufen am 19. November 2013.