Essen Sie Mittelmeer für das Leben der robusten Gesundheit

Essen Sie Mittelmeer für das Leben der robusten Gesundheit

Hagen Rether: LIEBE (Update 2015) 27.09.2015 - 3satfestival 2015 - Bananenrepublik (November 2018).

Anonim

"Überrascht von der Größe der Auswirkungen" ist, wie die Mittelmeerdiät von Mitgliedern eines Forschungsteams beschrieben wird, die die Vorteile der Ernährung von Frauen in der Lebensmitte untersuchen. Wenn die Mittelmeerdiät mittelalten Frauen eine so starke Vitalität verleiht, dass sie ihre gebärfähigen Jahre hinter sich haben, dann stellen Sie sich vor, was sie für junge Frauen und die Kinder, die sie tragen, tun kann.
Fran Grodstein und Meir Stampfer haben die Studie von der Harvard School of Public Health mitentwickelt. Ihre Studie ging weit über so viele Studien hinaus, die die Rolle einer bestimmten Ernährung für kurze Zeit untersuchen. Die erschöpfende Harvard-Studie umfasste mehr als 10.000 Frauen, die im Durchschnitt alle 15 Jahre ihre Ernährungsgewohnheiten detailliert untersuchten. Die Studie begann in den 1980er Jahren, als das Durchschnittsalter für alle Studienteilnehmer 59 Jahre betrug.
Zusätzlich zu Ernährungsumfragen alle zwei Jahre wurde jede Frau einer Reihe von Tests unterzogen, um das Gedächtnis und die körperliche Funktion zu beurteilen. Die Anamnese wurde aktualisiert, um Diagnosen von Herz-Kreislauf- und Atemwegserkrankungen, Krebs, Diabetes, Parkinson, Demenz, Arthritis und anderen häufigen altersbedingten chronischen Erkrankungen einzubeziehen.
Frauen, die die pflanzliche Mittelmeerdiät während der gesamten Studie genossen, stellten eine 40% höhere Wahrscheinlichkeit für eine bessere Alterung fest als die Studienteilnehmer, die unterschiedlich aßen. Die Frauen im mediterranen Stil lebten eher in ihren letzten Jahren ohne viel chronische Krankheit, Gedächtnisverlust oder körperliche Beschwerden, die die Mobilität beeinträchtigen und die Lebensdauer verkürzen
Die Ernährung basiert auf der natürlichen Ernährung, die die Menschen am Mittelmeer seit Jahrhunderten genießen. Es ist reich an Fisch und Meeresfrüchten, Obst, Gemüse und Nüsse wie Mandeln und Pinienkernen. Olivenöl wird anstelle von gesättigten Fetten wie Butter oder Margarine verwendet; Speiseöle aus anderen Kulturen, wie Mais und Soja, werden ebenfalls nicht verwendet. Fleisch und Käse sind begrenzt, ebenso Lebensmittel aus raffinierten stärkehaltigen Kohlenhydraten wie Nudeln, Brot und Kartoffeln.
Zu den Schlüsselelementen des mediterranen Lebensgefühls gehört das Essen von lokal geernteten Lebensmitteln in der Saison, so frisch und einfach wie möglich zubereitet. Wein wird regelmäßig, aber in Maßen genossen. Körperliche Aktivität ist ein routinemäßiger Teil des täglichen Lebens; Wandern, Schwimmen und Fahrradfahren sind gängige Aktivitäten. Die Menschen des Mittelmeeres gehen selten durch ihre goldenen Jahre. Menschen in diesem Teil der Welt sind bis ins hohe Alter für ihre außergewöhnlich gute Gesundheit bekannt.
Junge Familien, die die mediterrane Ernährung zu einem Teil ihres Lebensstils machen, werden wahrscheinlich eine starke Vitalität genießen, während sie Kindern beibringen, wie sie vernünftige und nahrhafte Nahrungsmittel auswählen können. Gute Gewohnheiten wie gesundes Essen während der Kindheit geben das Tempo für optimale Gesundheit während des gesamten Lebens vor.
Quelle: Cécilia Samieri, Qi Sun, Mary K. Townsend, Stephanie E. Chiuve, Olivia I. Okereke, Walter C. Willett, Meir Stampfer, Francine Grodstein; Der Zusammenhang zwischen Ernährungsgewohnheiten im mittleren Lebensalter und Gesundheit im Alter, eine Beobachtungsstudie. Annalen der Inneren Medizin. 2013 Nov; 159 (9): 584-591. Abgerufen am 15. November 2013.