Junge Geschwister auf neue Ankunft vorbereiten

Junge Geschwister auf neue Ankunft vorbereiten

Wickelkurs für Geschwister in Henstedt-Ulzburg (September 2018).

Anonim

Eines der schönsten Dinge über die Schwangerschaft ist, dass wenn die Mutter schwanger ist, auch die ganze Familie schwanger ist. Ältere Geschwister haben in der Regel etablierte Rollen in der Familienhierarchie und verstehen genug über die Vögel und Bienen, dass sie sich durch die Ankunft einer neuen Schwester oder eines neuen Bruders nicht allzu sehr bedroht fühlen. Jüngere Kinder benötigen jedoch möglicherweise etwas mehr Zeit und TLC, um sich mit der bevorstehenden Ankunft eines neuen Familienmitglieds vertraut zu machen.
Die Verhaltensforscherin Priscilla Dunstan schlägt vor, mit dem dominanten Verstand jedes Kindes zu arbeiten, um ihnen zu helfen, die Veränderungen auf dem Weg zu Mutter und Familie zu verstehen. Dunstan schuf die Dunstan Baby Language, die Eltern hilft, die Botschaften, die ein Baby sendet, besser zu verstehen, bevor es seine Bedürfnisse verbalisieren kann. Sie hat zwei Bücher geschrieben - "Child Sense" und "Calm the Crying" - und betreibt eine Verhaltensberatung in New York City.

  • Taktile Kinder, diejenigen, die am besten lernen, wenn sie sich berühren und tun, können es schätzen, wenn sie fühlen, wie das Baby tritt und den wachsenden Bauch der Mutter berührt. Lassen Sie sie helfen, das Kinderzimmer zu dekorieren und ihnen Spiele beizubringen, die sie mit dem Baby spielen können. Eine Puppe könnte ihnen helfen zu lernen, wie man ein neugeborenes Geschwister sanft behandelt.
  • Ein auditives Kind wird es schätzen, in Gespräche über das Baby einbezogen zu werden. Ermutigen Sie sie, dem Baby in Mamas Bauch zu singen, ihnen Wiegenlieder beizubringen und ihnen Bücher über Familien zu lesen, die ein neues Baby zu Hause begrüßen. Wenn das Baby zu Hause ist, bringen Sie dem älteren Geschwister bei, wie ein Neugeborenes klingt und was die Geräusche bedeuten, um Hilfe bei der Pflege des Babys zu bekommen, wenn es schreit.
  • Visuelle Kinder sind wahrscheinlich am meisten besorgt über den sich verändernden Körper der Mutter. Versichere ihnen, dass dein wachsender Bauch nicht wehtut und dass es in Ordnung ist, wenn andere Erwachsene es erwähnen. Zeigen Sie Bilder Ihres wachsenden Körpers vor und nach seiner Geburt. Machen Sie sie zu einem Teil der Baby-bezogenen Geschenke und neuen Einkäufe, die ins Haus kommen, und lassen Sie sie bei der Einrichtung des Kinderzimmers helfen. Ermutigen Sie Zeichnungen und andere kreative Projekte, wo sie ihre Gedanken über die Ankunft eines neuen Familienmitglieds äußern können.
  • Kinder, die von Geschmacks- und Geruchssinn beeinflusst werden, sind natürlich Kinder. Bringen Sie ihnen Rollenspiele mit Puppen und Teddybären bei, damit sie lernen können, was von einem großen Bruder oder einer Schwester erwartet wird. Beziehen Sie sie in Vorbereitungen für das Baby und in die tägliche Pflege des Babys, sobald es ankommt. Ermutigen Sie dieses Kind, Bilder zu zeichnen und Dinge für das Baby zu machen. Besonders wichtig ist es, deine Liebe zu diesem Kind zu stärken und ihnen zu versichern, dass ein neues Baby mehr Liebe für alle bedeutet, nicht weniger.

Das Alter und das Niveau der emotionalen Entwicklung jedes Kindes beeinflussen, wie sehr das Kind von einem zukünftigen neuen Geschwister wissen möchte. Machen Sie die Schwangerschaft zu einem Teil des Lebens Ihres Kindes. Machen Sie das Kind in der Schwangerschaft zu Ihrem Partner, damit es sich auch als Ihr Baby fühlt und sich vielleicht weniger von neuen Anforderungen Ihrer Zeit und Aufmerksamkeit bedroht fühlt.
Quelle: "Child Sense: Helfen Sie Ihrem Kind, mit Ihrer Schwangerschaft fertig zu werden." Die Nachrichtentribüne. Netz. 4. November 2013.