Biggest Loser Kandidat hofft, Unfruchtbarkeit zu erobern

Biggest Loser Kandidat hofft, Unfruchtbarkeit zu erobern

Staffel 15 von The Biggest Loser wurde am Dienstag, 15. Oktober, auf NBC uraufgeführt. Eine der diesjährigen Teilnehmerinnen, Marie Pearl, will ein Baby, so sehr, dass sie bereit ist, die anstrengende Herausforderung im Fernsehen für die ganze Welt zu bestehen. Maries Arzt glaubt, dass die Überwindung ihres Übergewichts der erste Schritt zur Überwindung der Unfruchtbarkeit sein könnte, mit der sie die letzten vier Jahre zu kämpfen hatte.

Gewichtsfragen waren ein lebenslanges Problem für die 30-jährige Marie, die die 249 Pfund schwere Show beginnt. Sie beschreibt sich selbst als "mit vielen Erfolgen in meinem ganzen Leben gesegnet", aber Unfruchtbarkeit ist "der einzige Fehler, der sie daran gehindert hat, sich selbst zu lieben".

Zu Maries Erfolgen gehören eine sechsjährige Ehe mit Liebe, höhere Abschlüsse in Buchhaltung von der Missouri State University und eine befriedigende Arbeit als leitender Angestellter in einem Gemeindeschule in Springfield, Missouri. Ihe wurde in Iowa geboren und wuchs in Ash Grove, Missouri, auf. Marie erinnert sich nicht an eine Zeit, in der Gewichtskontrolle kein Kampf für sie war. Sie sagt, ein Mangel an Bewegung, Probleme bei der Bewältigung von Stress und schlechte Essgewohnheiten führten zu überflüssigen Pfunden, als sie in der Mitte von drei Schwestern und im Erwachsenenalter aufwuchs. Sie hat sich an die beliebte Reality-TV-Show gewandt, um Gewicht zu verlieren und Selbstvertrauen zu gewinnen, in der Hoffnung, die Frau und Mutter zu werden, von der sie immer geträumt hat.

Marie und ihr Ehemann haben seit vier Jahren versucht, eine Familie ohne Erfolg zu gründen. Ihr Arzt glaubt, dass das Übergewicht die Empfängnis behindert, aber das Syndrom der polyzystischen Ovarien (PCOS) führt zu dem Problem.

Nur 5 bis 10 Prozent aller Frauen im gebärfähigen Alter (12 bis 45 Jahre alt) haben PCOS, eine führende Ursache für Subfertilität bei Frauen. Es ist das häufigste Problem des endokrinen Systems bei Frauen im gebärfähigen Alter. Subfertilität bedeutet eine verminderte Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, und nicht die Unfähigkeit, dies zu tun, was durch Unfruchtbarkeit definiert wird. Die Symptome von PCOS umfassen Anovulation, Amenorrhoe, unregelmäßige Menstruation und Fruchtbarkeitsprobleme im Zusammenhang mit dem Eisprung. Insulinresistenz, Typ-2-Diabetes, hohe Cholesterinwerte und Fettleibigkeit sind mit PCOS assoziiert, von dem angenommen wird, dass es sich um eine genetische Störung handelt.

Der Wunsch, eine Familie zu gründen und gesünder zu sein, sind die Hauptgründe, die Marie für das Vorsprechen bei The Biggest Loser zitiert, das am Dienstagabend um 8:00 / 7:00 Central auf NBC-Partnerstationen im ganzen Land ausgestrahlt wird. Sie hofft, nach der Teilnahme an der Show körperlich aktiver zu werden, ein Lebensstil, den jede neue Mutter zu schätzen weiß. Stimmen Sie sich ein, um Marie weiter zum Erfolg und zur Erfüllung ihres Traums von Mutterschaft zu ermutigen.

Quelle: NBC / The Biggest Loser: Marie und Tanya Talk (Video der 15. Staffel)