Ultraschall vor Zeitplan

Ultraschall vor Zeitplan

4# STIMULATIONSTAG 1-12 - 1.Ultraschall - Follikelanzahl - Medikament + Kosten - ICSI (November 2018).

Anonim

Einige Frauen sind besorgt, wenn der Fötus Größe-Wize anders im Vergleich zu ihrem erwarteten Fälligkeitsdatum im Ultraschall misst. Es ist normal, in einem bestimmten Bereich einer erwarteten Messung in jedem Teil der Schwangerschaft zu sein. Nicht alle von uns sind gleich groß (!) Und das gleiche gilt für den Fötus. Normale Messungen folgen einer sogenannten Glockenkurve.

Bis etwa zur 12. Schwangerschaftswoche kann ein normaler Bereich von 7-10 Tagen erwartet werden, mehr später in der Schwangerschaft. Zum Beispiel ist es nach 32 Wochen oder so normal, dass der Fetus 2-3 Wochen mehr oder weniger als erwartet misst. Nach 9 Wochen sollte Diabetes nicht der Grund dafür sein, dass das Baby etwas größer wird, während viel später in der Schwangerschaft (nach 24 Wochen) jede Mutter mit einem Baby, das als zu groß gilt, auf Diabetes untersucht werden sollte.