Ich hatte EWCM Egg White Cervical Schleim zweimal

Ich hatte EWCM Egg White Cervical Schleim zweimal

How to Know When You’re Ovulating (Dezember 2018).

Anonim

Es ist normal, ewcm Eiweißzervixschleim zweimal in einem Menstruationszyklus zu beobachten.

Du hättest zweimal ovulieren können, aber die Chancen stehen gut, dass du es nicht getan hast.

Doppel-Ovulation ist möglich und wahrscheinlich häufiger als in 1 von 100 Zyklen. Ungefähr 1 von 80 Schwangerschaften mit spontanem Eisprung sind Zwillinge, und ungefähr 2 von 3 dieser Zwillinge sind vom doppelten Eisprung. Ein doppelter Eisprung kann jedoch normalerweise nicht durch die Überprüfung des Zervixschleims diagnostiziert werden.

Eiweiß CM kommt von einem Östrogen Anstieg in Ihrem Körper, und dieser Östrogen Anstieg passiert normalerweise zweimal in einem Menstruationszyklus: Zum Zeitpunkt des Eisprungs und wieder eine Woche oder so nach dem Eisprung.

Es ist normal, EWCM zweimal in einem Menstruationszyklus zu haben, jedes Mal wenn der normale Anstieg des Östrogens auftritt - einmal beim Eisprung und wieder bei einem zweiten Anstieg des Östrogens ohne Eisprung.

Die Beobachtung von EWCM-Eiweiß-Zervixschleim zweimal im Menstruationszyklus ist kein Beweis für eine Schwangerschaft.

Die typische dehnbare und fruchtbare Zervixschleim (Spinnbarkeit) entwickelt sich unter dem Einfluss von Östrogenhormonen. Östrogen steigt normalerweise zweimal während des Menstruationszyklus an: kurz vor dem Eisprung und wieder etwa 7-10 Tage später. Es ist dieser zweite Anstieg, der wieder den Anschein von fruchtbarem Schleim geben kann, obwohl er nichts mit Eisprung oder Fruchtbarkeit zu tun hat. Sie könnten schwanger sein, aber die Diagnose einer Schwangerschaft nur aufgrund von Veränderungen im Zervixschleim ist zu unzuverlässig.

Sie könnten schwanger sein, aber die Diagnose einer Schwangerschaft nur aufgrund von Veränderungen im Zervixschleim ist zu unzuverlässig.