Postkoitaler Test - Abnormal

Postkoitaler Test - Abnormal

Jaromir Konecny - Das Haar in der Suppe der Liebe (November 2018).

Anonim

Was könnte die Ursache für einen abnormen postkoitalen Test sein?

  • War es zur richtigen Zeit gemacht? Ein PCT kann nur um den Zeitpunkt des Eisprungs durchgeführt werden. Ohne Ovulation ist das Lesen der PCT unzuverlässig.
  • Abnormale Zervixschleimqualität: Hochviskose und / oder kleinvolumige Schleim können Spermien blockieren.
  • Infektion bei jedem Partner (angezeigt durch weiße Blutkörperchen im Schleim).
  • Spermienantikörper können dazu führen, dass das Sperma absterben, agglutinieren (verklumpen) und / oder schütteln kann.
  • Abnormer Samen: Spermienantikörper, die vom Mann produziert werden, sowie Infektionen beim Mann können die Testergebnisse beeinträchtigen, ebenso wie eine geringe Spermienzahl und eine schlechte Beweglichkeit.
  • Schlechte Koitaltechnik (der Penis tritt beispielsweise nicht in die Vagina ein).
  • Ejakulationsstörungen können auch verhindern, dass das Sperma den Gebärmutterhals erreicht.