FertilAid - Verhindern von Geburtsfehlern

FertilAid - Verhindern von Geburtsfehlern

Enthält FertilAid Folsäure, um Geburtsschäden vorzubeugen?

Ja, Dr. Grunebaums FertilAid-Formel enthält 600 μg Folsäure, die empfohlene Dosis zur Vorbeugung von Geburtsfehlern wie Neuralrohrdefekten, Spina bifida und Herzfehlbildungen.